obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



First, Do No Harm
 
Zeichnungen: TogaQ  
Story: Kichiku Neko  
 
Verlag: Erschien ab 2013 bei GuiltPleasure (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2012 bei GuiltPleasure (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Margareta / Slashbluegreen
Übersetzung aus dem Amerikanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "First, Do No Harm"
 
© GuiltPleasure
© 2012 TogaQ / Kichiku Neko
GuiltPleasure
Der Polizist David Krause ist bei einem Routineeinsatz von einer alten Frau verletzt worden. Als Dr. Asano davon hört, muss er sofort zu ihm. Natürlich nur, um zu schauen, ob David seine Medikamente genommen hat.
Wie es sich herausstellt, ist David glücklicherweise nicht so schwer verletzt. So verordnet ihm Dr. Asano kurzerhand eine heiße Liebesnacht.
Wie sich aber am nächsten Tag herausstellt, war Davids Körper noch nicht bereit dafür. So braucht man eine Ausrede für den Chef.
Der Comic geht eigentlich nur um den Bettsport zwischen David und Dr. Asano. So ist die eigentliche Geschichte sehr kurz, wenn auch humorvoll.
Grafisch ist der Comic hingegen sehr gut. Die Zeichnungen sind sehr sauber und die Charaktere fast übertrieben anatomisch korrekt dargestellt.
Dieses Heft wurde in Deutschland anlässlich der Connichi 2013 herausgegeben.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im September 2013 (Der Band ist erschienen)


Der Originalband erschien im Dezember 2012
Letzter Band
Frontcover First, Do No Harm 1 Backcover First, Do No Harm 1   japcover First, Do No Harm 1 japcover_zusatz First, Do No Harm 1