obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Tiger Kiss
(恋する虎はキスをする / Koi suru Tora wa Kisu suru)
 
Mangaka: Saeko Kamon  
 
Verlag: Erschien ab 2014 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Antje Bockel
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Tiger Kiss"
 
© Egmont Manga
© 2012 Saeko Kamon
Egmont Manga
Der Student Toshiaki Kuniba ist total abgebrannt. Nur deshalb lässt er sich auf den Job ein, den ihm sein Freund Morioka vermittelt.
Für viel Geld soll er erreichen, dass Aki Kuruso durch die Prüfungen an der Uni kommt.
Doch Aki ist ein verwöhnter Bengel aus reichem Hause. Er reißt die Frauen reihenweise auf und hat sich bislang dadurch durchgeschlagen, dass er abgeschrieben oder die entsprechenden Leute geschmiert hat.
Dazu hat Aki eine Phobie vor Männern, so dass Toshiaki ihm nicht über die Schulter sehen darf. Für Arbeiten, bei denen er sich mit Männern treffen muss, benutzt Aki seine Freundinnen.
Doch Toshiaki wird Akis Verhalten zu bunt. So geraten die beiden in Streit und gehen wutentbrannt auseinander.
Da Toshiaki aber Geld verdienen muss, ist er am nächsten Tag wieder zur Stelle. Zu seiner Überraschung ist auch Aki anwesend. Anscheinend hat Toshiaki mit seiner Rede bei Aki einen wunden Punkt getroffen, denn von nun an ist er umgänglicher.
Tatsächlich macht Aki unter Toshiakis Anleitung große Fortschritte. Er hat sogar gute Chancen, die Prüfungen zu bestehen.
Doch kurz vor der Prüfung ändert sich alles. Denn Aki sieht Toshiaki, wie er mit Morioka herumalbert. Da sich Aki verraten sieht, lässt er die Prüfungen, und damit auch Toshiakis Honorar, sausen.
Doch Toshiaki kann Aki davon überzeugen, dass er zwar Morioka geliebt hat, es nun aber vorbei ist. So verzeiht es ihm Aki, aber nur unter der Bedingung, dass Toshiaki von nun ab ganz ihm gehört.
Das BL-Manga spielt etwas mit den Gefühlen So hat Aki eine verletzte Seele, wird dabei, auch durch sein Geld, zu einem arroganten Typen. Toshiaki hingegen muss lernen, dass er als Sensei auch mal zurückstecken muss.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind nicht die einfachen Charaktere dieses Genres, sondern gut ausgearbeitet und abwechslungsreich gezeichnet. Die Zeichnungen sind insgesamt sehr sauber und bei den Hintergründen auch detaillierter.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im April 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-8254-2
ASIN 3770482549

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 314290
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2012
ISBN vom Originalband 978-4-04-120112-1
Letzter Band
Frontcover Tiger Kiss 1 Backcover Tiger Kiss 1   japcover Tiger Kiss 1