obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Verzeihende Liebe
(少年は私に跪く / Shonen wa Watashi ni Hizamazuku)
 
Mangaka: Hina Sakurada  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ai Aoki
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Verzeihende Liebe"
 
© Egmont Manga
© 2012 Hina Sakurada
Egmont Manga
Der Manga enthält vier Kurzgeschichten von Hina Sakurda.
In „Er kniet vor mir“ ist die Buchhändlerin Asako die Freundin von dem Supermodel Ritsu.
Leider ist Ritsu aber etwas durchgeknallt, so dass er sich immer wieder verrückte Sachen ausdenkt, die Asako auszubaden hat.
Eigentlich hasst Asako diese Eskapaden. Aber sie ist bis über beide Ohren in Ritsu verliebt. Deswegen verzeiht sie ihm immer wieder.
Eines Tages aber kündigt Ritsu an, abends mit Kumpels eine Sauftour machen zu wollen. Kurz darauf fragt Asakos Kollegin an, ob sie ihr nicht bei einem Gruppendate als fehlende Dame aushelfen kann. Asako willigt ein, da Ritus bei seinen Sauftouren gewöhnlich länger unterwegs ist.
Doch zu Asakos Erstaunen ist Ritsu abends bei ihr zu Hause; allerdings wie befürchtet, ist er betrunken.
Ritsu gefällt es gar nicht, dass Asako selbstständig handelt. Zumal sie sich mit anderen Männern getroffen hat.
So stößt Ritsu Asako zurück und behauptet, ihre Freundschaft könnte er doch von vielen Frauen haben, die nur unterwürfig auf ihn warten. Asako ist daraufhin am Boden zerstört.
In der nächsten Geschichte, „Seine schlechte Gewohnheit“, ist die Oberschülerin Shiho spät unterwegs. Als sie von einem Halbstarken belästigt wird, rettet sie der bekannte Regisseur Riichi Hara.
Riichi sieht gut aus und weil Shiho noch in ihrer Schuluniform unterwegs ist, stattet er sie sogar mit einem neuen Kleid aus. Shiho ist begeistert von ihm und zieht mit ihm durch die Restaurants.
Doch heimlich betäubt er sie.
Als Shiho wieder zu sich kommt, ist sie in Riichis Wohnung und er ist gerade dabei, sie zu vergewaltigen.
Auch die letzten beiden Geschichten handeln von der komplizierten ersten Liebe. Allerdings geht es hier nicht um Sex und die Jungs sind auch nicht so ekelhaft wie in den ersten Geschichten. Insgesamt sind die Geschichten etwas verworren geschrieben und haben eine etwas zu abrupte Auflösung.
Grafisch ist der Manga noch etwas verdrehter als die Geschichten. Die Charaktere sehen aber gut aus und sind emotional und individuell gezeichnet. Aber die wuscheligen Haare der Charaktere, die meistens sehr aufwendig gezeichnet sind, führen doch eine Art Eigenleben. Das macht die Zeichnungen unruhig. Ansonsten sind die Zeichnungen sauber gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im März 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-8354-9
ASIN 3770483545

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,49 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 950341
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2012
ISBN vom Originalband 978-4-09-134387--1
Letzter Band
Frontcover Verzeihende Liebe 1 Backcover Verzeihende Liebe 1   japcover Verzeihende Liebe 1