obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Scissor Sisters
(シザーシスターズ)
 
Zeichnungen: Marico  
Story: Daigo / Eiki Eiki  
 
Verlag: Erschien ab 2014 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2012 - 2013 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Kenichi Kusano
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Scissor Sisters"
 
© Tokyopop
© 2012 Marico / Daigo
Eiki Eiki
Tokyopop
Momoko Kanno möchte für ihr Leben gerne Frisörin werden. So klappert sie nach erfolgter Ausbildung alle Frisiersalons der Stadt ab. Leider erfolglos, da sie, wenn es darauf an kommt, sehr nervös ist und Fehler macht.
Noch während sie mit ihrem Schicksal hadert, kommt sie an dem ihr unbekannten Frisiersalon der Geschwister Kamimori vorbei.
Auch wenn sich Momoko nur bewerben will, wird sie überredet, sich eine neue Frisur machen zu lassen. Dabei muss sie nicht nur feststellen, dass alle Schwestern sehr nett sind, sondern auch, dass zumindest die dritte Schwester, Miko, auch etwas tollpatschig ist. Leider ist der Laden zu klein, um noch jemand anzustellen.
Als sich Momoko geknickt auf den Heimweg macht, wird sie aber von einem Haarausfall-Alien angegriffen. Miko kommt ihr zu Hilfe und verwandelt sich vor Momokos Augen in Scissor Siter Pink. Denn alle Schwestern des Frisiersalons sind eigentlich die Scissor Sisters; Macical Girls, die im Auftrag der Regierung gegen Alians kämpfen.
Momoko nutzt kurzerhand ihre Chance und verspricht im Gegenzug zu einer Anstellung das Geheimnis der Schwestern zu wahren. Sie erfährt, dass der Frisiersalon in Wirklichkeit der Kamimori-Schrein der Gottheit der Haare ist.
Leider stellt sich Momko gleich am ersten Tag tollpatschig an. Glücklicherweise ähnelt sie damit Miko. Aber dadurch werden die beiden auch die besten Freundinnen.
Kurz darauf muss Momoko miterleben, wie eines der Aliens nicht nur die Haare, sondern auch die Liebe eines Pärchens raubt. Daraufhin wird sie, etwas überraschend in die Zentrale der Scissor Sisters eingeladen.
Da die Aliens Momokos Haar lieben, soll sie den Köder spielen. Momoko willigt ein, aber nur, wenn Miko sie beschützt.
Der Manga ist ein klassischer Magical Girl-Manga mit Verwandlungen, Aliens mit einem seltsamen Geschmack und gleich zwei tollpatschigen Hauptcharakteren. Wer sich an Sailor Moon erinnert, wird hier damit viele Anspielungen finden. Dabei ist der Manga voller Humor, da die Situationen einfach zu irrwitzig sind.
Auch grafisch ist der Manga sehr gut. Die unterschiedlichen Charaktere sind gut getroffen. Weil der Manga in einem Friseursalon spielt, tragen sie auch unterschiedliche Frisuren mit entsprechender Kleidung. Die Zeichnungen sind dabei sauber und detailliert.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im November 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-1079-6
ASIN 3842010796

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 525629
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2012
ISBN vom Originalband 978-4-04-120364-4
Frontcover Scissor Sisters 1 Backcover Scissor Sisters 1   japcover Scissor Sisters 1

Band 2
Erschienen im Februar 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-1080-2
ASIN 384201080X

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1168636
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2013
ISBN vom Originalband 978-4-04-120727-7
Letzter Band
Frontcover Scissor Sisters 2 Backcover Scissor Sisters 2   japcover Scissor Sisters 2