obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Schattenarie
 
Zeichnungen: Oroken  
Story: Anne Delseit  
 
Verlag: Erscheint ab 2015 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch) (Edition "Schattenarie - GratisComicTag 2015" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2015 (Der Manga läuft noch)
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag ohne Wertung.
Eure Kommentare zu "Schattenarie"
 
© Carlsen Verlag
© 2015 Oroken / Anne Delseit
Carlsen Verlag
Die Pathologin Luca bekommt eine angeblich verbrannte Leiche auf ihren Tisch. Als sie aber den Leichensack öffnet, ist der Körper nicht verbrannt, sondern nur von vielen Bissen übersät. Und dann wird sie von der Leiche angegriffen.
Als Luca wieder aufwacht, träumt sie von einer heißen Nacht mit dem Fremden Brayden. Als sie richtig zu sich kommt, findet sie sich einem fremden, großen Haus wieder.
Tristan und Brayden streiten sich, wobei sich Tristan als die Leiche herausstellt.
Als Luca nach draußen in die Sonne läuft, beginnt sie tatsächlich zu brennen. Brayden rettet sie und überredet sie Blut zu trinken. Tatsächlich verschwinden Lucas Brandwunden sofort.
Luca ist nun dank Tristan und Brayden zum Vampir geworden. Ihre Kollegen in der Pathologie sind von Tristan getötet worden. Nur weil sie Brayden an eine ehemalige Liebe erinnert, hat er sie gerettet.
Luca ist verzweifelt, weil sie so aus ihrem alten Leben gerissen worden ist. Nur Undine, Tristans Freundin, versucht sie mit unerschütterlicher Fröhlichkeit, sie aufzumuntern. Tristan hingegen ist ein Ekel, der sie am liebsten tot sehen möchte.
Aber Tristan macht nicht nur Luca Probleme. Denn weil er sich wie ein wilder Vampir benimmt, besteht die Gefahr, dass die Menschen auf die Vampire aufmerksam werden. Doch noch hält Brayden, der Tristan zum Vampir gemacht hat, zu ihm.
Luca wird, auch weil sie sich nach ihrem alten Leben, ihren Freunden und ihrer Familie sehnt, mehr und mehr zum Spielball in dem Spiel um Intrigen, Macht, Sex und Tod. Wobei der Konflikt nicht nur die Vampire betrifft. Auch die Werwölfe mischen sich ein.
Grafisch ist der Manga recht gut. Die Charaktere sind individuell und lebendig gezeichnet. Die Bewegungen sind dynamisch. Bei den Kämpfen und in den Schatten werden die Kämpfer mit ihrer Magie und ihrem Wesen zu leicht eine unidentifizierbare Masse. Aber ansonsten sind die Zeichnungen sauber und ordentlich ausgeführt.
 
Editionen: Schattenarie (Der Manga läuft noch)
  Schattenarie - GratisComicTag 2015 (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im März 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-74144-8
ASIN 3551741441

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1036870
Kaufen bei Amazon

Frontcover Schattenarie 1 Backcover Schattenarie 1  

Band 2
Erschienen im April 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-74145-5
ASIN 355174145X

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 679441
Kaufen bei Amazon

Frontcover Schattenarie 2