obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Citrus
 
Mangaka: Saburouta  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 10 Bände 2013 - 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Verena Maser
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 7 Gasteinträge. Davon haben 6 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 5,0.
Eure Kommentare zu "Citrus"
 
© Tokyopop
© 2013 Saburouta
Tokyopop
Die Schülerin Yuzu Aihira hatte, im Gegensatz zu ihren Freundinnen noch nie einen Freund.
Das soll sich an der neuen Schule ändern. Auch wenn es eine reine Mädchenschule ist, so legt sich Yuzu mit Makeup und Kleidung ins Zeug. Sie hofft, nach der Schule zu einen Datingtreffen eingeladen zu werden.
Leider verstößt sie damit gegen die Schulregeln und trifft so mit der Schülervertretung Mei zusammen. Von ihrer Klassenkameradin Harumi erfährt Yuzu, dass Mei die Enkelin des Direktors und außerdem schon wegen ihrer Eltern schon in jungen Jahren verlobt ist.
Für Yuzu scheint es, dass Mei kühl, aber einsam ist.
Dass sich Yuzu irrt, muss sie aber schon am gleichen Tag feststellen, als sie sieht, wie Mei einen der jungen Lehrer hinter der Schule küsst. Yuzu fühlt sich ertappt, wie sie ein Geheimnis ausspioniert und flüchtet nach Hause.
Dort sollte sie auch schon längst sein, denn ihre Mutter hat wieder geheiratet und heute soll ihr ihr neuer Vater vorgestellt werden.
Doch ihr Vater ist verreist. So taucht nur seine Tochter und Yuzus neue jüngere Schwester auf, die sich ausgerechnet als Mei entpuppt.
Yuzu weiß nicht, was sie von Mei halten soll. Denn Mei gibt sich ihr gegenüber immer noch sehr kühl. Aber als Yuzu Mei provoziert und ihr den Kuss mit dem Lehrer vorwirft, gibt Mei ihr überraschend einen Kuss. Yuzu ist total verwirrt und weiß nicht, was sie davon halten soll.
Und als Yuzu und Mei am nächsten Tag zusammen baden, macht sich Mei wieder an Yuzu ran. Es verwirrt Yuzu, denn sie hat zwar genau daran gedacht, aber dass es so passiert, kommt für sie doch überraschend.
Allerdings muss Yuzu erfahren, dass der Lehrer, der Mei geküsst hat, als ihr offizieller Verlobter gilt. Leider bekommt Yuzu mit, dass er eine Geliebte hat und es bei Mei nur auf das Geld ihres Großvaters und auf dessen Prestige abgesehen hat.
Doch als sich Yuzu einmischt, wird sie von Meis Großvater von der Schule suspendiert und Mei von zu Hause abgeholt.
Der Manga erzählt so die Liebe zwischen zwei Stiefschwestern. Wobei Yuzu eigentlich nur einen Freund sucht, aber nicht weiß, wie sie es anstellen soll. In ihrem Eifer, immer das Richtige tun zu wollen, schießt sie dabei öfters über das Ziel hinaus. Mei hingegen lebt unter der Knute ihres Großvaters. Außerdem ist sie es gewöhnt, dass jeder, der etwas von ihr will, sie nur ausnutzt.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Mei ist in ihrer stoischen Ruhe vielleicht etwas zu einfach gezeichnet, aber dafür ist Yuzu um so lebendiger. Auch die anderen Charaktere sind gut getroffen. Die Hintergründe sind einfach, aber sauber gezeichnet.
 
Editionen: Citrus (Der Manga ist abgeschlossen)
  Citrus - Limited Edition (5 Bände) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Jubiläumsedition: Citrus (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
GirlsLove, ab 14 Jahre
Liebe, Schule, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im April 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-9709-4
ASIN 3842097093

Kaufpreis: 20,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,47 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Juli 2013
ISBN vom Originalband 978-4-7580-7264-9
Letzter Band
Frontcover Citrus 1 Backcover Citrus 1   japcover Citrus 1 japcover_zusatz Citrus 1


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.