obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Aldnoah.Zero
(Aldnoah Zero アルドノア・ゼロ / Aldnoah Zero)
 
Zeichnungen: Pinakes  
Story: olympus knights  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Kazé (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 4 Bände 2014 - 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Rosa Vollmer
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Aldnoah.Zero"
 
© Kazé
© 2014 Pinakes / olympus knights
Kazé
Auf dem Mond wurden vor einiger Zeit Ruinen einer längst vergangenen Kultur entdeckt. Doch als die Menschen die Ruinen wieder aufbauten, erschufen sie somit ein Portal zum Feuerplaneten Vers.
Doch dieser Planet beanspruchte die Technologie für sich und so kam es zu einem Krieg, bei dem der Mond zerstört wurde.
15 Jahre später reist die Prinzessin Asseylum Vers Alucia auf die Erde, um als Botschafterin für den Frieden zu werben. Allerdings wird ihr Konvoi angegriffen und die Prinzessin getötet.
Für die Armee von Vers, die auf solch einen Zwischenfall gewartet hat, ist der Tod der Prinzessin das Signal zu einem allumfassenden Angriff auf die Erde.
Auf der Erde ist Hauptmann Martio resigniert. Er hat damals den Angriff von Vers auf den Mond miterlebt und kennt die Feuerkraft der Kriegsmaschinen von Vers. Er hat das Kommando über eine Gruppe von Schülern, die er mit Oberfeldwebel Kaizuka an den neusten Waffen der Erde, den Mechas KG-6 Sleipnir, ausbilden soll. Er geht aber nicht davon aus, dass diese Waffen gegen Vers bestehen können.
Die Stadt und auch Martios Einheit werden wegen dem Angriff evakuiert. Dabei trifft Inaho, ein Junge aus Martios Einheit und der Bruder von Oberfeldwebel Kaizuka, auf zwei Mädchen. Diese entpuppen sich als Prinzessin Asseylum und ihre Leibwächterin. Die Prinzessin hat den Anschlag überlebt, weil sie sich unwohl fühlte und ein Double ihren Platz eingenommen hat. Inaho gelingt es, die beiden unerkannt in das Evakuierungsfahrzeug zu bringen.
In der Zwischenzeit wird Trillram von Vers auf die Erde geschickt, um das Attentat zu untersuchen. Mit dabei ist Slaine, ein Vertrauter von Prinzessin Asseylum und ein Junge von der Erde. Slaine muss miterleben, wie Trillram, anstatt aufzuklären, beginnt, Zeugen zu beseitigen.
Inaho kann ein Mädchen, dass den Mord überlebt hat, aufnehmen. Dafür will ihn nun Trillram mit seiner Maschine zerstören, doch Inaho kann in einen Bunker ihrer Schule fliehen.
Da sich Trillram auf seine Gruppe konzentriert, will Inaho aus der Schule heraus einen Angriff auf ihn starten. Dadurch sollen die anderen Menschen der Stadt leichter evakuiert werden können. Inaho ahnt nicht, dass er inzwischen wichtige Zeugen zum Angriff auf die Erde in seine Gruppe aufgenommen hat.
Der Inhalt sieht oberflächlich nach einem Kampf mit Mechas aus. Aber mit der Zeit wird klar, dass es eher darum geht, das Attentat aufzuklären. Auch wenn es so aussieht, als hätten die Menschen das Attentat verübt, so verdichten sich die Anzeichen, dass eher das Militär von Vers dahinter steckt.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind ordentlich gezeichnet und sehen unterschiedlich aus. Nur die Nebencharaktere sind etwas einfacher gezeichnet. Den meisten Charakteren sieht man aber auch ihre Emotionen an, was sie lebendiger macht. Die Zeichnungen sind insgesamt sehr sauber und detailliert.
 
Bislang 4 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-145-6
ASIN 2889211452

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,62 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 989561
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2014
ISBN vom Originalband 978-4-8322-4469-6
Frontcover Aldnoah.Zero 1 Backcover Aldnoah.Zero 1   japcover Aldnoah.Zero 1

Band 2
Erschienen im Juli 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-146-3
ASIN 2889211460

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,14 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 657703
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2014
ISBN vom Originalband 978-4-8322-4495-5
Frontcover Aldnoah.Zero 2 Backcover Aldnoah.Zero 2   japcover Aldnoah.Zero 2

Band 3
Erschienen im September 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-147-0
ASIN 2889211479

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,68 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 644899
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2015
ISBN vom Originalband 978-4-8322-4525-9
Frontcover Aldnoah.Zero 3 Backcover Aldnoah.Zero 3   japcover Aldnoah.Zero 3

Band 4
Erschienen im März 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-148-7
ASIN 2889211487

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,52 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 624641
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2015
ISBN vom Originalband 978-4-8322-4590-7
Letzter Band
Frontcover Aldnoah.Zero 4 Backcover Aldnoah.Zero 4   japcover Aldnoah.Zero 4