obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen
(幼な妻 マープルの事件簿 / Osanazuma: Marple no Jikenbo)
 
Mangaka: U-Jin  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Planet Manga (Der Manga ist abgebrochen worden)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2011 - 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Shozo Araki
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen"
 
© Planet Manga
© 2011 U-Jin
Planet Manga
Taiyo und Tsukimi Misora sind frisch verheiratet. Sie haben gegen alle Widerstände geheiratet, da Taiyo viel älter als Tsukimi ist. Zu ihrem Leidwesen konnte Tsukimi ihr Eheleben aber noch nicht so richtig genießen, da Taiyo als Polizeikommissar überarbeitet ist.
Als Tsukimi Taiyo mal wieder schlafend über einer Fallakte findet, packt es sie. Ihr Vater war Detektiv und von ihm hat sie den Blick für Einzelheiten geerbt.
So findet Tsukimi in der Akte tatsächlich einen Hinweis, der auf den Täter hinweist. Sie schickt Taiyo unter dem Pseudonym Marple einen Hinweis und tatsächlich kann dieser den Täter verhaften.
So kam Tsukimi endlich zur ihrer Liebesnacht.
Auch im weiteren Verlauf des Mangas muss Tsukimi eine Menge Frust bewältigen. Immer wenn sie sich auf eine romantische Zweisamkeit mit viel Sex freut, kommt ein störender Mordfall dazwischen.
Aber in der Zwischenzeit hat sie sich das Passwort für die Polizei von ihrem Mann besorgt und kann nun direkt auf die Polizeiakten zugreifen. Und auch wenn sie den Anblick der Leichen nicht mag, so findet sie die Mordfälle interessant und versucht, sie schnell zu lösen. Und sei es nur, damit ihr geliebter Taiyo schnell zu ihr nach Hause kommt.
Leider schafft es der Manga dabei nicht, Krimi und erotischen Roman unter einen Hut zu bekommen. Da der Manga auf die erotischen Szenen setzt, sind die Fälle zunächst einfach und belanglos. Er weiter hinten werden sie etwas komplexer, aber ohne wirklich zu überzeugen. Durch die Fälle verlieren aber auch die erotischen Szenen, zumal die Erklärung, wer es wie getan hat, genau während dieser Szenen abgehandelt werden.
Grafisch ist der Manga aber gelungen, Die Charaktere sind auch in den vielen Nebenrollen mit unterschiedlichem Design gezeichnet, wobei sie trotz verschiedener Perspektiven noch leicht erkennbar sind. Die Leichen bei den Mordfällen sind in genau dem richtigen Maß blutig und auch ansonsten sind die Zeichnungen sehr sauber und detailliert ausgeführt.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Februar 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-95798-284-1
ASIN 3957982847

Kaufpreis: 4,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,21 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1054254
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2011
ISBN vom Originalband 978-4-08-879096-1
Frontcover Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen 1 Backcover Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen 1   japcover Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen 1

Band 2
Erschienen im Mai 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-95798-347-3
ASIN 3957983479

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,77 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 859840
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2011
ISBN vom Originalband 978-4-08-879196-8
Frontcover Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen 2 Backcover Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen 2   japcover Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen 2

Band 3
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im September 2016
Letzter Band
  japcover Miss Marple - Liebe, Mord und Flitterwochen 3