obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Tokyo Ghoul:re
(東京喰種:re / Toukyou Kushu: Re)
 
Mangaka: Sui Ishida  
 
Verlag: Erscheint ab 2016 bei Kazé (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 16 Bände 2014 - 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Yuko Keller
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "Tokyo Ghoul:re"
 
© Kazé
© 2014 Sui Ishida
Kazé
Die Menschen sind durch Ghule gefährdet. Diese leben unerkannt unter den Menschen und ernähren sich von Menschenfleisch.
Um dieser Gefahr zu begegnen, haben die Menschen das CCG, das Commission of Counter Ghul, gegründet. Die Mitarbeiter sind ausgebildet, Ghule zu bekämpfen.
Der jungen Akira Mado wurde dabei ein besonderes Team zugeteilt. Denn den Mitgliedern ihres Teams wurden Fähigkeiten von Ghulen verliehen. Allerdings sind die Mitglieder sehr eigensinnig.
Ginshi und Kuki machen gerne Alleingänge, Toru hat Angst vor Blut und Saiko verschläft gerne.
Nur Haise Saskai ist in Ordnung. Er folgt Akira und kann auch gut kämpfen.
Aktuell werden zwei Ghule gesucht, die „Torso“ und „Schlange“ genannt werden. Während „Torso“ deswegen so heißt, weil er von seinen weiblichen Opfern nur den Torso mit nimmt, aber den Kopf am Tatort zurück lässt, jagt „Schlange“ seinerseits selber Ghule.
Aber auf der Jagd aus „Torso“ haben Ginshi und Kuki zwar den richtigen Riecher, finden aber nur einen unteren Ghul.
So ist die Gruppe ziemlich glücklos. Akira ist darüber nicht seht glücklich. Immerhin kann sie aber andere Gruppen des CCG an einen Tisch holen, um die Jagt auf die Ghule zu koordinieren. Immerhin verspricht sie, dass ihre Gruppe es innerhalb eines Monats schafft, ein Bild von „Torso“ zu bekommen. Etwas, nachdem die anderen Gruppen schon vergeblich suchen.
Dank eines gefangenen Ghuls bekommen Akira und Haise den ersten Hinweis auf „Torso“. Er scheint Taxifahrer zu sein. Der Rest der Gruppe ermittelt, dass „Torso“ anscheinend Frauen mit Narben am Körper sucht. So vermuten sie sein Revier in der Nähe der Krankenhäuser.
Tatsächlich ist es am Ende Toru, die „Torso“ aufspürt. Allerdings muss sie von Ginshi und Kuki gerettet werden. Kritisch wird es allerdings, als noch „Schlange“ auftaucht, um seinerseits „Torso“ zu töten.
Da muss Haise, der auch hinzugekommen ist, seine wahre Gestalt zeigen. Im Gegensatz zu den anderen verfügt er nicht nur über Ghulkräfte, er ist ein Halbghul, der Dank chemischer Mittel seine wahre Gestalt unterdrücken kann. Nun hat er sich verwandelt, um sein Team zu retten.
Das schafft er auch, aber leider können „Torso“ und „Schlange“ entkommen.
Der Manga ist beschreibt den Kampf der Menschen gegen Ghule. Dabei bekommen ausgewählte Kämpfer ein paar Fähigkeiten der Ghule, sogenannte Quirks, verliehen. Dennoch bleibt Haise als Halbghul unerreicht. Wobei die größten Probleme der Gruppe nicht der Kampf gegen die Ghule sind, sondern die Probleme, die andere Jagdgruppen des CCG machen sowie die Disziplinlosigkeit der eigenen Leute.
Grafisch ist der Manga ordentlich gezeichnet. Die Charaktere sind größtenteils sauber und abwechslungsreich gestaltet. Allerdings sieht Ginshi etwas seltsam aus. Die Kämpfe sind dynamisch, aber zum Teil auch etwas verwirrend. Speziell, wenn die Quirks eingesetzt werden. Die Hintergründe sind, sofern sie nicht verfremdete Fotos sind, einfach und statisch.
 
Bislang 14 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im Mai 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-564-5
ASIN 2889215644

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 12043
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2017
ISBN vom Originalband 978-4-08-890682-9
Frontcover Tokyo Ghoul:re 11   japcover Tokyo Ghoul:re 11

Band 12
Erschienen im Juli 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-565-2
ASIN 2889215652

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,20 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 11202
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2017
ISBN vom Originalband 978-4-08-890699-7
Frontcover Tokyo Ghoul:re 12   japcover Tokyo Ghoul:re 12

Band 13
Erschienen im September 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-566-9
ASIN 2889215660

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,26 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 7066
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2017
ISBN vom Originalband 978-4-08-890758-1
Frontcover Tokyo Ghoul:re 13   japcover Tokyo Ghoul:re 13

Band 14
Erschienen im November 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-567-6
ASIN 2889215679

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 3383
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2018
ISBN vom Originalband 978-4-08-890820-5
Frontcover Tokyo Ghoul:re 14   japcover Tokyo Ghoul:re 14

Band 15
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im März 2018
ISBN vom Originalband 978-4-08-890881-6
  japcover Tokyo Ghoul:re 15

Band 16
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juli 2018
ISBN vom Originalband 978-4-08-891050-5
Letzter Band
  japcover Tokyo Ghoul:re 16

Bislang 14 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2