obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Die Fuchshochzeit
(狐の嫁入り / Kitsune no Yomeiri)
 
Mangaka: Chiyori  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2014 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Mareen Sickel
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Die Fuchshochzeit"
 
© Tokyopop
© 2014 Chiyori
Tokyopop
Tsuki ist eine Schülerin, die ihre Ferien immer bei ihrer Großmutter verbringt. Sie stört es nicht, denn ihre Großmutter fertigt ihr dafür wunderschöne Kimonos.
Leider hat sich ihre Großmutter dieses Jahr etwas verspätet, so dass Tsuki ihren Kimono erst in den letzten Tagen ihrer Ferien bekommt. Aber dafür ist er so schön, dass sie prompt von einem Fremden eine Einladung zu einem Fest bekommt. Das Fest ist die Hochzeit der Schwester des Fremden.
Bald darauf trifft sie den Fremden wieder. Ein kleiner Fuchs lädt sie zu einem Julfest ein, auf dem sie den Fremden trifft. Sie hat dem kleinen Fuchs schon Handschuhe geschenkt, der Fremde bittet sie nur um einen Namen. So nennt Tsuki ihn kurzerhand Gin.
Auch wenn es Tsuki wie im Traum vorkommt, ist es ihr so, als würde sie das alles schon einmal erlebt haben, auch Gin.
Als Gin sie fragt, ob sie seine Braut werden will, sagt Tsuki leichten Herzens zu. Allerdings denkt sie sich nichts dabei und meint, es sei Bestandteil des Festes. Gin ist dabei überglücklich.
Aber kurz darauf trifft Tsuki den Fuchsältesten. Er bittet sie, er befiehlt es ihr, Gin nicht mehr zu treffen, das es ihn ins Unglück stürzen wird.
Doch Tsuki muss Gin wieder sehen. Und sie bekommt dabei Erinnerungen zurück, die lange vergessen waren.
Der Manga ist so eine zuckersüße Liebesgeschichte. Sie ist leicht geschrieben, allerdings kommt sie auch kaum von der Stelle. So ist der Manga auch ein wenig langweilig.
Grafisch ist der Manga dafür interessanter. Die menschlichen Charaktere sind ordentlich gezeichnet, aber der Manga lebt auch von den Füchsen, die mal normal, mal als Kinder oder aber auch als alter Mann gezeichnet sind. Sie sind alle unterschiedlich und detailliert gezeichnet. Dadurch wirkt der Manga sehr lebendig. Dieses gilt auch für die wenigen Hintergründe, die die Stimmung des Mangas gut unterstützen.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-84201-774-0
ASIN 384201774X

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,27 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 360980
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2014
ISBN vom Originalband 978-4-09-13641041-2
Letzter Band
Frontcover Die Fuchshochzeit 1 Backcover Die Fuchshochzeit 1   japcover Die Fuchshochzeit 1 japcover_zusatz Die Fuchshochzeit 1