obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Kuroneko - Spiel mit mir!
(クロネコ彼氏のアソビ方 / Kuroneko Kareshi no Asobikata)
 
Mangaka: Aya Sakyo  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Monika Hammond
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Kuroneko - Spiel mit mir!"
 
© Egmont Manga
© 2012 Aya Sakyo
Egmont Manga
Shingo ist ein Katzenmensch. Diese leben in geringer Population unter Menschen und können sowohl Katze als auch Mensch sein. Als Kater streunt er nachts durch die Gegend und wenn ihm nach Sex zumute ist, fackelt er nicht lange.
Dabei bringt ihm das öfters Ärger mit seinem Freund und Boss Masato ein. Gemeinsam arbeiten sie für die Sakagami-Design, die als Kulissenbauer für den Film bekannt sind.
Dort trifft Shingo auch Keiichi Kagami, einen der derzeit angesagtesten Schauspieler. Der huscht die ganze Zeit um Shingo rum und will alles wissen, was dieser so tut. Als sich Kagami an einem Gerät leicht schneidet, leckt ihm Shingo die Wunde, in der Hoffnung, ihn so zu vertreiben. Tatsächlich zieht sich Kagami zurück.
Aber in Shingos Pause kommt er wieder. Er bietet ihm als Entschuldigung ein Getränk an. Zu spät merkt Shingo, dass mit dem Getränk etwas nicht stimmt.
So kommt er erst wieder richtig zu sich, als Kagami und er richtig Sex haben. Dabei entpuppt sich Kagami als eine Leopardenversion der Katzenmenschen.
Auch wenn Shingo mental sich etwas überrumpelt fühlt, sagt ihm seine Katzennatur, dass es normal ist. Dieses Mal ist er halt derjenige, der verführt worden ist. Nervig ist nur Masato, da Shingo nun wieder bei der Arbeit schläft.
Doch Kagami lässt nicht locker und er duftet für Shingo verführerisch. So kommt es, dass die beiden wieder im Bett landen.
Bei dem Manga bildet die Handlung nur eine Rahmenhandlung über ausgedehnte Sexszenen. Dass es Shingo eigentlich liebt, der dominante Teil einer Beziehung zu sein, und daher öfters zum Sex überredet werden muss, ist nur Nebensache.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Sexszenen sind sehr explizit und die Charaktere als Mischwesen gut dargestellt. Allerdings sind die Nebencharaktere etwas einfacher gezeichnet. Die Zeichnungen sind insgesamt sauber und bis auf eine leichte Zensur auch detailliert gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-8857-5
ASIN 3770488571

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,57 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 147843
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2012
ISBN vom Originalband 978-4-403-66361-1
Letzter Band
Frontcover Kuroneko - Spiel mit mir! 1 Backcover Kuroneko - Spiel mit mir! 1   japcover Kuroneko - Spiel mit mir! 1