obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Werewolf Game
(人狼ゲーム / Jinrou Game)
 
Zeichnungen: Koudon  
Story: Ryo Kawakami  
 
Verlag: Erschien ab 2016 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2014 - 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Burkhard Höfler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Werewolf Game"
 
© Egmont Manga
© 2014 Koudon / Ryo Kawakami
Egmont Manga
Die Schülerin Airi Nishina hat einen ganz miesen Tag. Zunächst verliert sie ihren Schülerjob in der Buchhandlung Sehi, weil diese schließen muss und dann wird sie auf dem Nachhauseweg auch noch betäubt und entführt.
Als sie wieder zu sich kommt, ist sie mit anderen Schülern der Hokusetsu-Highschool in einem Raum eingesperrt. Sie erkennt aber nur ihre Klassenkameradin Inose besser, andere Schüler nur vom sehen.
Eine Stimme erklärt, dass sie ausgewählt worden sind, das Werewolf Spiel zu spielen. Das Spiel wird Live übertragen. Die Regeln sind, dass es unter den Spielern zwei Werewölfe gibt, der Rest sind Bürger. Jeden Abend sollen die Bürger einen Mitspieler bestimmen, die sie für einen Werewolf halten. Dieser Mitspieler wird sofort getötet. Andererseits haben die Werewölfe die Aufgabe, jede Nacht, wenn alle in ihren Zimmern festsitzen, einen Bürger zu töten. Den Bürgern kann nur die Seherin helfen, der einmal pro Tag die Identität eines Mitspielers verraten wird.
Da viele sterben werden, weigert sich Inose, mitzuspielen und wird zum Entsetzen der anderen sofort getötet.
Die Schüler ziehen sich zurück. Sie müssen dabei feststellen, dass das Gefängnis eigentlich recht luxiere ist. Aber die Angst sitzt tief und führt dazu, dass einige Mitspieler versuchen, Verbündete zu finden.
Aber alle kommen um 8Uhr wieder zusammen, um den Mitspieler zu bestimmen, der sterben muss. Wie Airi selber feststellen muss, darf man sich nicht enthalten. Gerade rechtzeitig schafft sie es noch, auf einen anderen Mitspieler zu zeigen.
Am Ende fällt die Wahl auf den arroganten Fumigation Kawasaki. Nun muss ihn einer der Mitschüler in den nächsten zehn Minuten töten oder alle werden sterben. Zu diesem Zweck liegen einige Waffen bereit. Der Schläger Tsuyoshi Fujiki übernimmt diese Aufgabe und ermordet Fumitaka vor den Augen der anderen.
Und in der Nacht wird der Schüler Shimobayashi ermordet. In ihrem Zimmer erfährt Airi, dass er es war, der die Bücher in dem Buchladen gestohlen hat, weswegen der Laden schließen musste. Und Airi ist nicht die Einzige, die solche Nachrichten erhält. Anscheinend wollen die Entführer die Spieler gegeneinander aufhetzen.
In dem Manga wird ein Spiel blutiger Ernst. Während es normalerweise nur um das Ausscheiden geht, sterben hier die Schüler vor den Augen ihrer Mitschüler. Wobei das Schlimmste ist, dass sie ihre Mitspieler zum Teil selber ermorden müssen, um selber zu überleben.
Grafisch ist der Manga ganz ordentlich. Die Charaktere sind einfach, aber dafür auch individuell gezeichnet. Auch weil sie eigentlich für sich handeln, wirken die Charaktere dadurch etwas einsam und leblos. Nur die Todesszenen sind etwas mehr ausgeschmückt. Die Hintergründe sind sauber und einfach gehalten.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im April 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9003-5
ASIN 3770490037

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,48 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 469502
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2014
ISBN vom Originalband 978-4-8124-8720-4
Frontcover Werewolf Game 1 Backcover Werewolf Game 1   japcover Werewolf Game 1

Band 2
Erschienen im Juni 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9004-2
ASIN 3770490045

Verkaufsrang bei Amazon: 487247
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2015
ISBN vom Originalband 978-4-8019-5071-9
Frontcover Werewolf Game 2   japcover Werewolf Game 2

Band 3
Erschienen im August 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9146-9
ASIN 3770491467

Verkaufsrang bei Amazon: 553891
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2015
ISBN vom Originalband 978-4-8019-5301-7
Letzter Band
Frontcover Werewolf Game 3   japcover Werewolf Game 3