obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Wallman
(Wallman นักฆ่าสายสลิง)
 
Mangaka: Boichi  
 
Verlag: Erschien ab 2015 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2013 - 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Lasse Christian Christiansen
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Wallman"
 
© Tokyopop
© 2013 Boichi
Tokyopop
Der Auftragskiller Jiro hat die Lust am Leben verloren. Er ist beim Mangaka Kubota untergekommen. Weil sich Jiro hängen lässt, geht es ihm auch körperlich nicht so gut.
Kubotas Mangas sind aber auch nicht so angesehen. So beschließt er kurzerhand, ein Zimmer unter zu vermieten.
Jiro ist dagegen, bis er sieht, dass der koreanische Austauschstudent, der das Zimmer beziehen soll, eine heiße Braut ist. Allerdings ist Nami ganz speziell. Dabei geht es gar nicht darum, dass sie direkt vor Jiro und Kubota ihren sexy Körper mit Übungen trainiert.
Eines Tages überrascht Jiro Nami, wie sie mit einer Waffe hantiert. Ungeniert gibt sie zu, eine Killerin zu sein, die in nächsten Tagen ihren ersten Job zu erledigen hat. Sie ist eine Wallman, ein Killer, der sich an den Fassaden der Hochhäuser abseilt, um sein Opfer durch die Fenster hindurch zu erschießen. Seit ihrem Geständnis kommandiert Nami Jiro und Kubota herum.
Doch Namis erster Job geht schief. Eigentlich will sie nur Leute der Yakuza töten, die ihren Vater ermordet haben. Doch nun wurde sie verletzt und Yakuzakiller sind hinter ihr her. Doch als die Killer in die Wohnung von Jiro und Kubota eindringen, erleben sie ihr böses Erwachen. Denn Jiro hat, trotz seines Aussehens, nichts verlernt und auch Kubota hat Talent zum Töten.
Zu Namis Erstaunen entpuppt sich Jiro als ihr großes Vorbild „Kuu“, der der erste Wallman war.
Nachdem Kubota sie wieder zusammengeflickt hat, beschließt Nami, dass Jiro ihr Lehrmeister werden soll. Der sträubt sich zunächst, während Kubota die Situation schamlos ausnutzt,
Doch schließlich kann Nami Jiro überreden, doch ein wenig über seinen Job zu reden. Jiro und seine Partner haben für einen japanischen Geheimdienst gearbeitet, bis sie von ihm verraten worden sind. Nur Jiro hat überlebt.
Doch um Jiro davon zu überzeugen, dass sie die richtige für ihn ist, muss sich Nami mehr anstrengen.
„Wallman“ ist ein Actionmanga. Wenn Jiro erst einmal loslegt, spritzt das Blut nur so. Die Kämpfe nehmen den Hauptteil der Geschichte ein. Aber durch Kubota kommt auch einiges an Humor mit in den Manga. Und Nami bringt mit ihrem Körper und ihren Verführungskünsten eine gehörige Portion Erotik mit ein.
Grafisch ist der Manga dabei sehr gut. Die Charaktere sind gut durchdacht und für ihre Rollen gut besetzt. Auch die Nebenrollen sind größtenteils gelungen gezeichnet. Die Kämpfe sind sehr dynamisch choreographiert. Charaktere wie Hintergründe sind sehr sauber und detailliert gezeichnet.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Dezember 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-1252-3
ASIN 3842012527

Kaufpreis: 9,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,49 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 824276
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2013
ISBN vom Originalband 978-4-08-879714-4
Frontcover Wallman 1 Backcover Wallman 1   japcover Wallman 1

Band 2
Erschienen im Februar 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-1253-0
ASIN 3842012535

Kaufpreis: 9,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,57 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 865385
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2014
ISBN vom Originalband 978-4-08-879814-1
Frontcover Wallman 2 Backcover Wallman 2   japcover Wallman 2

Band 3
Erschienen im Mai 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-1954-6
ASIN 3842019548

Kaufpreis: 9,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 813931
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2015
ISBN vom Originalband 978-4-08-890182-4
Letzter Band
Frontcover Wallman 3 Backcover Wallman 3   japcover Wallman 3