obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Shinobi Quartet
(シノビ四重奏 / Shinobi Shijuusou)
 
Mangaka: Tohru Himuka  
 
Verlag: Erschien ab 2016 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 8 Bände 2015 - 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Sakura Ilgert
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Shinobi Quartet"
 
© Egmont Manga
© 2015 Tohru Himuka
Egmont Manga
Choko Manaka ist eine Tochter aus reichem Hause. Weil sie wegen der vielen Leibwächter keine Freunde finden kann, schließt sie mit ihrem Vater einen Deal. Sie geht auf die Mizono-O-Akademie, auf der viele Shinobi, die als Vertraute, Leibwächter und auch Ninja ausgebildet werden, lernen. Wenn sie es dort schafft, Freunde und für sich einen Shinobi zu finden, lässt sie ihr Vater in Ruhe.
Als Choko die Schule zum ersten Mal betritt, merkt sie gleich, dass hier vieles anderes ist. Einige Schüler nutzen die erlernten Ninjafähigkeiten auch im normalen Leben. Sie ist überrascht, dass sie gleich von ihrer neuen Klassenkameradin Kurumi Takasu angesprochen wird. Sie schließen Freundschaft, aber sie warnt Choko vor Ujo Togo. Nach ihm hatte Choko gefragt, weil der Sohn vom Shinobi ihres Vaters ist.
Als Choko ihn sieht, weiß sie auch, warum sie vor ihm gewarnt wurde. Denn Ujo hat einen sehr seltsamen kalten Blick. Doch als er sie sieht, ist er plötzlich verschwunden, um kurz darauf hinter ihr aufzutauchen.
Ujo himmelt Choko geradezu an, so dass es ihr richtig peinlich ist. Und zur Überraschung aller nennt er sie seine Herrin.
Es stellt sich heraus, dass Choko ihn als Kind vor anderen Kindern ihres Standes beschützt hat. Seitdem hat Ujo beschlossen, dass Choko seine Herrin wird.
Und er kann ihr gleich helfen, denn Choko wird entführt. Doch auch Choko weiß, wie man sich in Gefangenschaft zu benehmen hat.
Doch dann wird Ujo wegen Choko von anderen Shinobis herausgefordert. Wer gewinnt, bekommt sie zur Herrin. Doch auch wenn Ujo auf den Deal eingeht, haben sie nicht mit Choko gerechnet.
Eigentlich wollte Choko auf der Schule Freunde finden. Zwar findet sie einige Freunde, doch sie findet noch mehr Shinobis, die alle mit unterschiedlichen Fähigkeiten um ihre Gunst buhlen. Dabei benehmen sie sich einer verrückter als der andere, was aber für eine Menge Humor sorgt. Aber auch für Spannung, denn es scheint jemand nach Chokos Leben zu trachten.
Grafisch ist der Manga dabei gelungen. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und abwechslungsreich gezeichnet. Nur die Shinobis wirken etwas stereotypisch, aber nur, bis sie mit dem Kämpfen anfangen. Dann sind sie entweder ernsthaft bei der Sache oder etwas verrückt traditionell gekleidet. Die wenigen Hintergründe sind sauber gezeichnet.
 
Bislang 8 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9176-6
ASIN 3770491769

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,65 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 194827
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2015
ISBN vom Originalband 978-4-04-102772-1
Frontcover Shinobi Quartet 1 Backcover Shinobi Quartet 1   japcover Shinobi Quartet 1 japcover_zusatz Shinobi Quartet 1

Band 2
Erschienen im Juli 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9177-3
ASIN 3770491777

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,44 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 569954
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2015
ISBN vom Originalband 978-4-04-102773-8
Frontcover Shinobi Quartet 2   japcover Shinobi Quartet 2

Band 3
Erschienen im September 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9178-0
ASIN 3770491785

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,29 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 570970
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2015
ISBN vom Originalband 978-4-04-103576-4
Frontcover Shinobi Quartet 3   japcover Shinobi Quartet 3

Band 4
Erschienen im November 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9258-9
ASIN 3770492587

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 565713
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2016
ISBN vom Originalband 978-4-04-103846-8
Frontcover Shinobi Quartet 4   japcover Shinobi Quartet 4

Band 5
Erschienen im Februar 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9259-6
ASIN 3770492595

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,47 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 549231
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2016
ISBN vom Originalband 978-4-04-104412-4
Frontcover Shinobi Quartet 5   japcover Shinobi Quartet 5

Band 6
Erschienen im Juni 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9447-7
ASIN 3770494474

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,69 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 446340
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2016
ISBN vom Originalband 978-4-04-105098-9
Frontcover Shinobi Quartet 6   Japanisches Cover Shinobi Quartet 6

Band 7
Erschienen im Mai 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9622-8
ASIN 3770496221

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,40 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 124513
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2017
ISBN vom Originalband 978-4-04-105529-8
Frontcover Shinobi Quartet 7   japcover Shinobi Quartet 7

Band 8
Erschienen im Juni 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9938-0

Kaufpreis: 8,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 121992
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2017
ISBN vom Originalband 978-4-04-106014-8
Letzter Band
Frontcover Shinobi Quartet 8   japcover Shinobi Quartet 8