obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Invisible Joe
(インビジブル・ジョー)
 
Zeichnungen: Sera Kesera  
Story: Muneyuki Kaneshiro  
 
Verlag: Erschien ab 2016 bei Planet Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2014 - 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Hiro Yamada
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Invisible Joe"
 
© Planet Manga
© 2014 Sera Kesera / Muneyuki Kaneshiro
Planet Manga
Der Schüler Joe ist in der Schule immer so müde, dass er während des Unterrichts einschläft. Das hat aber auch seinen guten Grund. Denn er ist ein Killer, der für seine etwas seltsame Klassenkameradin Mizuno immer Aufträge ausführen muss. Wenn er es nicht tut, so droht sie damit, dass Katase, in die Joe verliebt ist, sterben wird.
Joe kann bei seinen Aufträgen auf seine besondere Fähigkeit zurückgreifen. Denn wenn er einen Loli lutscht, kann er sich unsichtbar machen. Mit seinen zwei Dolchen greift er dann seine Gegner an und tötet sie.
Aber auch seine Gegner haben ihre Fähigkeiten. Mal ist es ein Schlangenmensch und mal kann sich der Gegner seine Haut mit Hilfe von Zigaretten zu Metall machen. Aber immer sind die Gegner Schwerstkriminelle, Mörder, die aus Habgier oder zur Befriedigung ihrer Triebe töten.
Eines Tages muss Joe mit Kosuke Imaichi zusammenarbeiten. Kosuke ist intelligent und hat die Fähigkeit, kleine Kopien von sich selber herzustellen. Kosuke scheint zu wissen, woher ihre Fähigkeiten stammen. Aber auf Wunsch von Mizuno verrät er nichts, denn er ist unsterblich in sie verknallt.
So bleibt Joe nichts anderes übrig, als weiterhin Mizunos Aufträge durchzuführen. Dabei will er eigentlich nur normal leben.
Der Manga ist trotz der Themen ein witziger Actionmanga. Joe wird ständig von seinen Klassenkameraden wegen seiner Müdigkeit verspottet. Aber dafür baut ihn Katase immer wieder auf. Aber auch die Tatsache, dass er nur nackt und haarlos unsichtbar werden kann, trägt zum Humor bei. Ein leicht perverser Zug von Mizuno macht den Manga leicht erotisch.
Grafisch ist der Manga dabei sehr gut. Die Charaktere sind gut getroffen und passen zur Geschichte. Joes Unsichtbarkeit und auch die Fähigkeiten von anderen Charakteren sind gut umgesetzt. Die Zeichnungen sind sauber und sehr detailliert. Das gilt sowohl für die Charaktere als auch die Hintergründe.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im März 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-95798-648-1
ASIN 3957986486

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,82 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1332306
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2014
ISBN vom Originalband 978-4-06-395114-1
Frontcover Invisible Joe 1 Backcover Invisible Joe 1   japcover Invisible Joe 1 japcover_zusatz Invisible Joe 1

Band 2
Erschienen im August 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-95798-895-9
ASIN 3957988950

Kaufpreis: 4,90 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,90 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1204015
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2014
ISBN vom Originalband 978-4-06-395250-6
Frontcover Invisible Joe 2 Backcover Invisible Joe 2   japcover Invisible Joe 2

Band 3
Erschienen im Februar 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7416-0225-2
ASIN 3741602256

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1143320
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2015
ISBN vom Originalband 978-4-06-395403-6
Letzter Band
Frontcover Invisible Joe 3 Backcover Invisible Joe 3   japcover Invisible Joe 3