obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Grab der Schmetterlinge
(箱庭遊戯 / Hakoniwa Yuugi)
 
Mangaka: Aya Tanaka  
 
Verlag: Erschien ab 2016 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2014 - 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Kaja Chilarska
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Grab der Schmetterlinge"
 
© Tokyopop
© 2014 Aya Tanaka
Tokyopop
Vor sechs Jahren ist der kleine Schüler Manato bei einem Ausflug verschwunden. Seine Familie zog kurz darauf aus der Stadt.
Nun trifft überraschend Atsuma Manatos Schwester Mari am Bahnhof. Sie ist wieder nach Miyamashiro gezogen, dem Ort, an dem ihr Bruder verschwand.
Sowohl Atsuma als auch sein Freund Sojiro sind darüber nicht glücklich. Denn sie beide gehörten der Gruppe an, aus der Manato verschwand. Nun plagen Atsuma Albträume von Manato und seinem Hobby, den Insekten.
Kurz darauf ist Sojiro allerdings tot, ermordet in der Grundschule, in der sie damals alle gelernt haben. Und anscheinend haben alle Schüler, die damals auf dem Ausflug dabei waren, einen seltsamen Brief von Manato erhalten.
Dann erzählt Natsu Atsuma, warum sich alle fürchten. Die Klasse hat Manato wegen seiner Sammelleidenschaft gemobbt. So haben sie ihn am dem Tag seines Verschwindens geschlagen und an einen Baum gefesselt. Doch als sie zurückkamen, um ihn zu befreien, war Manato verschwunden. Auch Natsu fällt dann dem Mörder zum Opfer.
Von Albträumen geplagt´muss Atsuma versuchen, den Mörder zu stellen. Ist es Manato oder doch jemand anderes? Und ist es Zufall, dass Mari genau zu Beginn der Mordserie auftaucht?
Das Manga ist ein guter Horrormanga. Speziell für Leser, die sich vor Insekten fürchten. Denn Manatos Sammlung und Sammelleidenschaft sind ein wiederkehrendes Motiv in den Albträumen. Wobei die Albträume auch sonst gut umgesetzt worden sind.
Grafisch ist der Manga recht gut. Die Charaktere sind zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber dafür individuell gezeichnet. Besonders die großen Augen sehen seltsam aus. Dadurch wirken die Charaktere zum Teil leer und tot. Die Hintergründe sind größtenteils sauber und detailliert gezeichnet. Durch starke schwarze Farben wird eine, zum Teil gruselige, Atmosphäre erzeugt. Wobei die Insekten sehr gut gelungen sind.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im April 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-2415-1
ASIN 3842024150

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,87 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 182034
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2014
ISBN vom Originalband 978-4-08-880166-7
Frontcover Grab der Schmetterlinge 1 Backcover Grab der Schmetterlinge 1   japcover Grab der Schmetterlinge 1

Band 2
Erschienen im Juli 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-2416-8
ASIN 3842024169

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 64298
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2015
ISBN vom Originalband 978-4-08-880308-1
Letzter Band
Frontcover Grab der Schmetterlinge 2 Backcover Grab der Schmetterlinge 2   japcover Grab der Schmetterlinge 2