obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Diener des Mondes
(星の雨 月の下僕 / Hoshi no Ame Tsuki no Geboku)
 
Mangaka: Yui Kikuta  
 
Verlag: Erschien ab 2016 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2014 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Kaja Chilarska
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Diener des Mondes"
 
© Tokyopop
© 2014 Yui Kikuta
Tokyopop
Der junge Sozon Vanfield will bei der T.M. Job, einer Personalvermittlung für Monster, aufgenommen werden. Sie vermitteln Personen mit übernatürlichen Fähigkeiten, ritterliche Kämpfer aber auch Mörder.
Um aufgenommen zu werden, muss Sozon eine Aufgabe bestehen. Er soll einen der seltenen Werwölfe für die Firma anwerben. Sato, die Leiterin der Firma, weiß zwar, wo sich ein Werwolf befindet, aber bei der Aufgabe, ihn anzuwerben, sind vor Sozon schon andere Bewerber gescheitert.
Zwar findet Sozon den Werwolf, aber zunächst sieht es so aus, als würde auch er scheitern. Zumal der Werwolf auch ihn fast tötet.
Aber dann erkennt Sozon die Schwäche des Werwolfes. Er ist einsam, weil sein ganzes Rudel gestorben ist; nur er hat überlebt, weil er ein Werwolf ist. So ködert Sozon den Werwolf mit der Aussicht, ein anerkanntes Mitglied der Firma zu werden.
So werden beide, Sozon und der Werwolf Virage, genannt Vi, Mitglieder der T.M. Job.
Da Sozon aber unglücklicherweise Vi schwer krank gemacht hat, bekommt er für seinen ersten Job den Scharfschützen Luis als Partner. Gemeinsam sollen sie einen Frauenmörder in der Stadt Elm ausfindig machen und ausschalten.
Zwar gelingt es ihnen schnell, den Mörder zu fassen und der Justiz zu übergeben, aber dann hat Luis die Idee, dass der Mörder mit seinen Fähigkeiten eine Bereicherung für die Firma wäre.
So sollen ihn Luis und Sozon aus dem Gefängnis wieder befreien.
Der Manga ist ein Abenteurermanga, bei dem Sozon mit verschiedenen übernatürlichen Wesen unbekannte, aber gefährliche Aufträge für die Firma durchführt. Aber auch wenn er jung ist, besitzt er doch Kräfte, andere zu töten. Wegen seines jungen, etwas weiblichen Aussehens sind auch einige Männer der Firma hinter ihm her.
Grafisch ist sehr gut. Mit feinem Strich werden die unterschiedlichen Charaktere gezeichnet. Dabei sind Kleidung und Haare sehr detailliert dargestellt. Dieses gilt auch für kurz auftauchende Nebencharaktere. Aber auch die Ausrüstung und die Hintergründe sind sauber und voller Details.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-2509-7
ASIN 3842025092

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,12 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 478246
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2014
ISBN vom Originalband 978-4-7580-5907-7
Frontcover Diener des Mondes 1 Backcover Diener des Mondes 1   japcover Diener des Mondes 1

Band 2
Erschienen im August 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-2510-3
ASIN 3842025106

Kaufpreis: 7,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,87 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 706886
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2014
ISBN vom Originalband 978-4-7580-5978-7
Letzter Band
Frontcover Diener des Mondes 2   japcover Diener des Mondes 2