obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Fairy Tail Zero
 
Mangaka: Hiro Mashima  
 
Verlag: Erschien ab 2016 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Gandalf Bartholomäus
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Fairy Tail Zero"
 
© Carlsen Verlag
© 2015 Hiro Mashima
Carlsen Verlag
Die junge Mavis Vermillion wird von dem Boss der Magiergilde „Red Lizard“, Jiself, quasi als Sklavin behandelt. Ihre Eltern waren Mitglieder der Gilde und als sie gestorben sind, hinterließen sie ihr nur einen Haufen Schulden.
Eines Tages wird die Gilde von der der Gilde „Blue Skull“ überfallen. Alle Gildenmitglieder und Dorfbewohner bis auf Mavis und Jiselfs Tochter Zero werden dabei getötet. Auch wenn Zero oft der Grund für Jiselfs Mobbing war, beschließt Mavis, dass sie Freundinnen werden sollen.
Jahre später kommen Warrod Shiqurn, Precht Gaeblog und Yuri Dorea auf die Insel. Sie wollen den Tenro-Jadestein stehlen, der hier auf der Insel liegen soll. Allerdings treffen sie auf Mavis und Zero.
Der Stein wurde allerdings bei dem Überfall damals auch schon gestohlen. Weil Mavis den überheblichen Yuri bei einem Duell schlägt, werden sie und Zero mit aufs Festland genommen, um gemeinsam die Diebe zu suchen.
Dabei stellt sich heraus, dass Mavis, auch wenn sie jung ist und bislang noch nicht viel von der Welt gesehen hat, mit ihrer Intelligenz und Menschenkenntnis sich ganz gut durchschlagen kann. Außerdem hat sie in der Zeit auf der Insel die Illusionsmagie gelernt.
Kurz darauf treffen sie auf die Mitglieder der „Blue Skull“. Aber es stellt sich heraus, dass die Magier zu mächtig für sie sind. Zumal sie Mavis Illusionen einfach durchschauen.
Wenn sie sich den Mitgliedern der „Blue Skull“ wieder stellen wollen, müssen sie also erst einmal starke Magie lernen.
Der Manga erzählt die Gründungsgeschichte der „Fairy Tail“. Wie es kam, dass Mavis Vermillion eine mächtige Magierin wurde und welche Opfer sie dafür gebracht hat. Aber auch die anderen Gründungsmitglieder werden vorgestellt. Und es gibt einen Ausblick auf ihre Feinde.
Grafisch ist der Manga hervorragend. Auch wenn Warrod Shiqurn etwas seltsam aussieht, sind die Charaktere doch gut getroffen. Vor allem Mavis und Zero sind sehr lebendig. Aber auch die Hintergründe sind sauber gezeichnet und voller kleiner Details.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-72726-8
ASIN 3551727260

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 191963
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2015
ISBN vom Originalband 978-4-06-395540-8
Letzter Band
Frontcover Fairy Tail Zero 1 Backcover Fairy Tail Zero 1   japcover Fairy Tail Zero 1