obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Naughty Tease
(やらしくてイジワル。 / Yarashikute Ijiwaru.)
 
Mangaka: Kyoko Aiba  
 
Verlag: Erschien ab 2016 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2012 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Alexandra Klepper
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Naughty Tease"
 
© Carlsen Verlag
© 2012 Kyoko Aiba
Carlsen Verlag
Der Band enthält sechs Boys Love-Kurzgeschichten von Kyoko Aiba.
In der Titelgeschichte bekommt der junge Misaya plötzlich den förmlichen Hisashi Nokaido als Nachbarn. Doch trotz des etwas steifen Gehabes verstehen sich die beiden prächtig.
Allerdings entpuppt sich Hisashi plötzlich als sein Chef. Und auf der Arbeit will er, dass Misaya ihn förmlich anspricht.
Allerdings will Hisashi Misaya in der Firma nach vorne bringen. Misaya ist davon begeistert, bis er merkt, dass das eine Menge Arbeit macht. Aber mit Hisashis Tricks schafft er es endlich, einen Vertrag abzuschließen.
Bei der abendlichen Feier gibt sich Hisashi aber zurückhaltend, auch wenn er in Misayas Augen umwerfend aussieht. Als sich Hisashi viel zu früh auf sein Zimmer zurückzieht, beginnt Misaya wegen ihm zu masturbieren.
Doch plötzlich steht Hisashi im Zimmer. Er hat Misaya stöhnen gehört. Und er beginnt sofort, Misaya zu vernaschen.
In der zweiten Geschichte, „I want you“ schwärmt Azusa schon als Kind vom coolen Yuichi. Leider ist Yuichi ein Weiberheld und so bleiben Azusa nur die Träume von einem Leben mit ihm.
Um sich abzulenken, will Azusa mit seiner Uni-Freundin Yukko anbändeln. Aber er wird eifersüchtig, als er sieht, wie sie zu Yuichi ins Auto steigt.
Aber als er deswegen Yuichi zur Rede stellen will, entwickelt sich das Gespräch anders, als Azusa erwartet.
Auch die anderen Geschichten sind erotische Boys Love-Geschichten. Dabei fangen sie meistens mit einer ganz harmlosen Liebelei an.
Grafisch ist der Manga ordentlich gezeichnet. Die beiden jeweiligen Hauptcharaktere sind detailliert und sauber gezeichnet. Dabei sind sie durch ihre gezeigten Emotionen lebendig. Ein Manko ist aber, dass sie die Charaktere von Geschichte zu Geschichte sehr ähneln. Wie die Hauptcharaktere sind die wenigen Nebencharaktere ordentlich gezeichnet. Die seltenen Hintergründe sind zwar auch sauber, aber auch ein etwa einfach gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Dezember 2016 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-71950-8
ASIN 3551719500

Kaufpreis: 6,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 24555
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2012
ISBN vom Originalband 978-4-04-120266-1
Letzter Band
Frontcover Naughty Tease 1 Backcover Naughty Tease 1   japcover Naughty Tease 1