obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Sherlock
(SHERLOCK ピンク色の研究)
 
Zeichnungen: Jay  
Story: Mark Gatiss / Steven Moffat  
 
Verlag: Erscheint ab 2017 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch) (Edition "Sherlock - GratisComicTag 2017" ist abgeschlossen) (Edition "Sherlock Schuber" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2013 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Gandalf Bartholomäus
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Sherlock"
 
© Carlsen Verlag
© 2013 Jay / Mark Gatiss
Steven Moffat
Carlsen Verlag
Eine Serie von Giftselbstmorden in der gehobenen Gesellschaft erschüttert London. Detective Inspector Lestrade vermutet zwar wegen der Umstände einen Zusammenhang, aber er sieht ansonsten keinen Anlass zur Beunruhigung. Leider wird ihm auf der Pressekonferenz via SMS dazwischengefunkt
In der Zwischenzeit sucht der Afghanistanheimkehrer Dr. Watson Ruhe. Um über seine Schusswunde hinwegzukommen, soll er auf Anraten seines Psychiaters ein Blog über sein Leben führen. Leider fühlt sich sein Leben sehr fade an, so dass er nicht weiß, was er schreiben soll. Dazu kommt, dass er sich das Leben in London eigentlich nicht leisten kann.
Da trifft Dr. Watson auf Mike, den er aus dem Krankenhaus kennt. Der schlägt ihm vor, sich doch mit jemanden eine Wohnung zu teilen. Und zufälligerweise hat Mike auch schon jemanden dafür in Aussicht.
Sherlock Holmes versucht gerade im Leichenschauhaus ein Alibi zu bestätigen. Als Mike und Dr. Watson dort auftauchen, schafft er es ohne Probleme, das Leben von Dr. Watson zu entschlüsseln.
So kommt es, dass Dr. Watson sich zusammen mit Sherlock Holmes am nächsten Tag die Wohnung in der Baker Street 221b von Frau Hudson anschaut.
Sherlock Holmes ist schon eingezogen. Und noch währen Dr. Watson überlegt, taucht auf einmal Lestrade auf. Es hat bei dem Fall der Selbstmorde eine vierte Leiche gegeben. Und dieses Mal soll es eine Nachricht geben.
Zwar wollte Dr. Watson ein ruhiges Leben führen, doch als Sherlock Holmes ihn bittet, ihn zum Tatort zu begleiten, damit er sein Wissen als Militärarzt einbringen kann, sagt er sofort zu.
Auch wenn es leichte Probleme mit der Polizei vor Ort gibt, darf Sherlock Holmes die Leiche untersuchen. Er findet dabei nicht nur Hinweise, die darauf hindeuten, dass die Selbstmorde eigentlich eine Mordserie sind, sondern er merkt auch, dass der Mörder einen Fehler begangen hat.
Weil Sherlock Holmes kurz darauf plötzlich verschwunden ist, geht Dr. Watson zu Fuß. Doch dabei wird er von einer Frau aufgegabelt, die ihn zu einem Erzfeind von Sherlock Holmes bringt. Doch Dr. Watson fühlt keine Angst, sondern er fühlt sich lebendig. Ein Gefühl, was ihn nur darin bestärkt, mit Sherlock Holmes zusammen arbeiten zu wollen, egal, was der Erzfeind oder die Polizei ihm sagen.
Der Manga „Sherlock“ hält sich eng an die gleichnamige TV-Serie mit Benedict Cumberbatch als Sherlock Holmes und Martin Freeman als Dr. Watson. Die TV-Serie verlegt die Sherlock Holmes-Geschichten in die Gegenwart. Die Fälle sind zwar nicht direkt übernommen, aber neben den Personen gibt es Hinweise und Gemeinsamkeiten zu der alten Serie von Arthut Conan Doyle. Es werden auch kurze Bemerkungen aus der Serie übernommen.
Grafisch ist der Manga sehr ordentlich. Die Charaktere sind klar erkennbar und größtenteils sauber gezeichnet. Allerdings verzieht ausgerechnet Sherlock Holmes manchmal sein Gesicht zu einer hässlichen Fratze. Für Kenner der Serie sind die Deduktionen in den Gedankengängen Sherlock Holmes nachzuvollziehen. Jemand, der die Serie nicht kennt, wird zunächst eventuell etwas verwirrt sein. Die Hintergründe sind detailliert und stellen erkennbar die Hintergründe der TV-Serie da.
 
Editionen: Sherlock (Der Manga läuft noch)
  Sherlock - GratisComicTag 2017 (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Sherlock Schuber (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1: Ein Fall von Pink
Erschienen im April 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-72884-5
ASIN 3551728844

Kaufpreis: 12,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,81 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 62764
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2013
ISBN vom Originalband 978-4-04-120710-9
Frontcover Sherlock 1 Backcover Sherlock 1   japcover Sherlock 1

Band 2: Der blinde Banker
Erschienen im August 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-72885-2
ASIN 3551728852

Kaufpreis: 12,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,45 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 155725
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2014
ISBN vom Originalband 978-4-04-121127-4
Frontcover Sherlock 2 Backcover Sherlock 2   Japanisches Cover Sherlock 2

Band 3: Das grosse Spiel
Erschienen im Dezember 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-72886-9
ASIN 3551728860

Kaufpreis: 14,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 266931
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2016
ISBN vom Originalband 978-4-04-101686-2
Frontcover Sherlock 3 Backcover Sherlock 3   Japanisches Cover Sherlock 3