obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Demon Chic x Hack
(悪魔にChic×Hack / Akuma ni Chic x Hack)
 
Mangaka: Arina Tanemura  
 
Verlag: Erschien ab 2017 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Elke Benesch
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Demon Chic x Hack"
 
© Tokyopop
© 2016 Arina Tanemura
Tokyopop
Die junge Dämonin Giselle aus dem Geschlecht der Feres will endlich ihren ersten menschlichen Fang machen. Aus diesem Grund macht sie sich auf zur Erde, um mit einem Menschen ein Geschäft abzuschließen.
Sie trifft auf den jungen Ichiritsu Shiina, der ein Problem hat. Leider sind seine Beschwörungsmaterialien nicht so gut, so dass es bei einem Pakt heißt, dass er nach seinem Wunsch sterben und zu ihr ihn die Hölle kommen wird. So ist das „Opfertier“ eine Stoffkatze mit Marshmallows.
Dennoch stimmt Giselle dem Pakt zu. Sie beschwört die Verbindung zwischen ihr und Ichiritsu. Als das vollbracht ist, soll Ichiritsu seinen Wunsch äußern. Doch bevor der seinen Wunsch äußern kann, tauchen Jakob und Esu, zwei dämonische Helfer von Giselles Vater, auf. Weil Giselle zu jung ist, um Pakte zu schließen, bringen sie sofort zurück zu ihrem Vater. Doch der Pakt bleibt bestehen.
Wegen dem Pakt hat Giselle nun keinen Appetit mehr auf Menschenfleisch. Als ihr Vater verärgert ihr „Opfertier“ verbrennen will, entdeckt sie aber den Geschmack von gerösteten Marshmallows. Und weil sie sich so für die Katze einsetzt, wird diese sogar lebendig gemacht.
Doch einige Jahre später ist Giselle volljährig und sie flieht zur Erde, um dem Jungen von damals seinen Wunsch zu erfüllen. Außerdem muss sich Giselle eingestehen, dass sie sich etwas in Ichiritsu verliebt hat.
Doch Ichiritsu lebt in der Zwischenzeit in der St.Grimoire-Akademie, einem reinen Jungeninternat. So verkleidet sich Giselle in den Jungen Ryusei Kuraki.
Schon bei ihrer Einführung taucht Ichiritsu auf. Denn sein Freund Shundai Sera soll Giselles Zimmergenosse an der Akademie sein. Wobei ihr der Name auch etwas sagt, denn den konnte Ichiritsu damals noch sagen, bevor sie weggezerrt wurde.
Heute scheint Ichiritsu allerdings steif und kaltherzig. Er ist nicht mehr der weichherzige Junge, den Giselle in Erinnerung hatte. Shundai erklärt ihr aber, dass die Verwandlung von Ichiritsu damals passiert ist, als Ichiritsu seinen Wunsch nicht mehr äußern konnte. So fühlt sich Giselle deswegen schuldig.
Allerdings will Ichiritsu zunächst nichts von Giselle wissen. Ihre Chance kommt aber, als am nächsten Tag eine Morddrohung gegen Ichiritsu am Brett hängt. Nun kann sie mit Shundai zusammen versuchen, Ichiritsu zu beschützen. Denn wenn ein Paktpartner stirbt, bevor der Dämon dessen Wunsch erfüllen kann, ist das peinlich für den Dämonen.
Doch Giselle kann nicht verhindern, dass Ichiritsu im Bad angegriffen wird. Shundai und Giselle beschließen daraufhin, bei Ichiritsu zu übernachten. Im Halbschlaf gesteht er Giselle auch, warum er so lethargisch geworden ist und sich vor dem Tod nicht fürchtet. Er hofft nämlich, dann die Dämonin von damals mit den süßen Katzenohren wieder zu treffen.
Der Manga ist eine süße Liebesgeschichte von einer Dämonin, die zwischen zwei Jungs hängt. Doch die Liebeswendungen überraschen am Ende alle. Für Humor sorgt dabei die Katze, die sich ihre eigenen Gedanken über Giselle hat.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind gut getroffen, wobei sich Giselle als Ryusei so gut verkleidet, dass sie nicht wiederzuerkennen ist. Ansonsten sind die Charaktere selbst in den Nebenrollen gut besetzt. Die Emotionen der Charaktere sind gut erkennbar. Es gibt nur wenige Hintergründe, die aber detailliert gezeichnet sind.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-3734-2
ASIN 3842037341

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 313825
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2016
ISBN vom Originalband 978-4-08-845605-8
Frontcover Demon Chic x Hack 1 Backcover Demon Chic x Hack 1   japcover Demon Chic x Hack 1

Band 2
Erschienen im August 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-3735-9
ASIN 384203735X

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 356247
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2016
ISBN vom Originalband 978-4-08-845669-0
Letzter Band
Frontcover Demon Chic x Hack 2 Backcover Demon Chic x Hack 2   Japanisches Cover Demon Chic x Hack 2