obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Die Tanuki-Prinzessin
(姫さま狸の恋算用 / Hime-sama Tanuki no Koizanyou)
 
Mangaka: Mayu Minase  
 
Verlag: Erscheint ab 2017 bei Kazé (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 9 Bände 2014 - 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ekaterina Mikulich
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Die Tanuki-Prinzessin"
 
© Kazé
© 2014 Mayu Minase
Kazé
Der Schüler Riku Yamato hat ein Problem. Denn er soll sich aussuchen, für welche Uni er sich später einmal bewerben will. Leider sind es nur Unis außerhalb der Präfektur Tokushima, in der sein Heimatort Komatsushima liegt. Rikus Eltern betreiben hier eine kleine Färberei und da er das einzige Kind ist, soll er die Firma später übernehmen. Seine Mutter drängt ihn daher, nicht so in der Welt herumzureisen.
Außerdem lebt hier Rikus Freundin Momoka Konoe. Er glaubt nicht, dass sie gemeinsam auf eine Uni gehen können. Aber sie kommt ihm manchmal ein wenig hilflos vor. Außerdem hat sie so ein süßes Lachen.
Als er zu Momoka fährt, grübelt er über seine Situation nach. Dabei fährt er aus Versehen einen Tanuki, einen Marderhund an. Er kennt diese Tiere, da neben seinem Wohnhaus ein alter Tempel steht, den seine Eltern mit betreuen. Und ein steinerner Tanuki steht dort als Wächter im Eingang. Das Tier, dass Riku angefahren hat, scheint jedenfalls nicht so schwer verletzt zu sein.
Immerhin schafft es Riku rechtzeitig zum Treffen mit Momoka. Weil Prüfungen anstehen, soll er ihr beim Lernen helfen. Dabei stellt er fest, dass er auf keinen Fall ohne sie leben will.
Rikus Eltern machen aber seinen Träumen einen Strich durch die Rechnung. Sie bestehen darauf, dass er in der Stadt bleibt. Wie sie ihm allerdings sagen, hat das einen besonderen Grund.
Der Grund heißt Miyo und ist ein Tanuki. Riku soll sie heiraten und mit ihr Kinder bekommen. Als er das hört, will er zu Momoka flüchten, landet aber nur in dem Tempel nebenan.
Dort wird plötzlich der steinerne Wächter lebendig. Er erklärt, dass er der erste aller Kincho-Tanuki ist und Riku ist sein Nachfahre. Mit Miyu soll Riku eine Familie gründen und so den Tanuki-Clan stärken.
Riku ist verzweifelt. Nicht nur, dass er keinen Tanuki heiraten will, er liebt doch auch Momoka. Da verwandelt sich Miyo plötzlich in ein hübsches junges Mädchen.
Am nächsten Morgen ist Miyo nackt in seinem Zimmer. Sie versucht zwar, auf ihre Art sich anzuziehen, aber es klappt nicht so gut. Erst Rikus Mutter Toko, die sich nicht über Miyos Anwesenheit wundert, hilft ihr.
Der Erste Kincho schenkt Riku eine Tanuki-Perle. Je mehr er den Tanukis hilft, desto mehr Energie speichert sie. Und wenn sie voll aufgeladen ist, verwandelt sich Riku in einen Tanuki-Gott. Ein Gedanke, den Riku strikt ablehnt.
Aber zu Rikus Leidwesen ist die Perle an ihn gebunden und er kann sie nicht abnehmen. Dazu hängt Miyo an ihm und interpretiert jedes Wort und jede Geste zu ihren Gunsten. Und auch die Perle fängt schon bei leichten Hilfen für Miyo an, sich aufzuladen.
In dem Manga steht Riku so sowohl zwischen zwei Welten als auch zwischen zwei Frauen. Tanuki und Miyo oder Menschen und Momoka. Da Miyo kaum Ahnung vom Leben als Mensch hat, ist für Humor gesorgt. Dazu kommt, dass Riku eigentlich Momoka mag. Aber sowohl Miyo als auch Momoka haben anscheinend kein Problem mit den anderen Mädchen.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind hervorragend und detailliert gezeichnet, wobei die Tanuki allerdings etwas einfach ausfallen. Doch selbst diese lassen sich einfach auseinander halten. Die meisten Emotionen werden übertrieben dargestellt, aber es gibt auch ein paar ruhigere und nicht so aufdringliche Gefühle. Die Zeichnungen sind sauber und mit feinem Strich ausgeführt. Die Rasterfolie fügt sich unauffällig ein. Dieses gilt auch für die vielen detaillierten Hintergründe.
 
Bislang 7 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im November 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-968-1
ASIN 2889219682

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,76 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 232696
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2014
ISBN vom Originalband 978-4-575-84398-9
Frontcover Die Tanuki-Prinzessin 1 Backcover Die Tanuki-Prinzessin 1   japcover Die Tanuki-Prinzessin 1

Band 2
Erschienen im Januar 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-969-8
ASIN 2889219690

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 268545
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2014
ISBN vom Originalband 978-4-575-84434-4
Frontcover Die Tanuki-Prinzessin 2   japcover Die Tanuki-Prinzessin 2

Band 3
Erschienen im März 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-970-4
ASIN 2889219704

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 181224
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2014
ISBN vom Originalband 978-4-575-84537-2
Frontcover Die Tanuki-Prinzessin 3   japcover Die Tanuki-Prinzessin 3

Band 4
Erschienen im Mai 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-971-1
ASIN 2889219712

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 153519
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2015
ISBN vom Originalband 978-4-575-84597-6
Frontcover Die Tanuki-Prinzessin 4   japcover Die Tanuki-Prinzessin 4

Band 5
Erschienen im Juli 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-972-8
ASIN 2889219720

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,94 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 247130
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2015
ISBN vom Originalband 978-4-575-84687-4
Frontcover Die Tanuki-Prinzessin 5   japcover Die Tanuki-Prinzessin 5

Band 6
Erschienen im September 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-973-5
ASIN 2889219739

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 315662
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2015
ISBN vom Originalband 978-4-575-84734-5
Frontcover Die Tanuki-Prinzessin 6   japcover Die Tanuki-Prinzessin 6

Band 7
Erschienen im November 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-974-2
ASIN 2889219747

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 231249
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2016
ISBN vom Originalband 978-4-575-84789-5
Frontcover Die Tanuki-Prinzessin 7   japcover Die Tanuki-Prinzessin 7

Band 8
Angekündigt für Januar 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-975-9
ASIN 2889219755

Kaufpreis: 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 78648
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2016
ISBN vom Originalband 978-4-575-84857-1
  japcover Die Tanuki-Prinzessin 8

Band 9
Angekündigt für März 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-976-6
ASIN 2889219763

Kaufpreis: 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 747095
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2016
ISBN vom Originalband 978-4-575-84906-6
Letzter Band
  japcover Die Tanuki-Prinzessin 9