obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Attack on Titan - Anthologie
(Attack on Titan Anthology)
 
Mangaka: Faith Erin Hicks / Michael Avon Oeming / Paolo Rivera / Gail Simone / Scott Snyder / Cameron Stewart / Babs Tarr  
 
Verlag: Erschien ab 2017 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Aranka Schindler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Attack on Titan - Anthologie"
 
© Carlsen Verlag
© 2016 Faith Erin Hicks / Michael Avon Oeming
Paolo Rivera / Gail Simone / Scott Snyder
Cameron Stewart / Babs Tarr
Carlsen Verlag
Der Comic ist als Anthologie eine Zusammenstellung von Geschichten amerikanischer und englischer Zeichner und Autoren unter der Aufsicht von Hajime Isayama. Ein Ziel dieser Geschichten soll es sein, die Titanen als ein eigenständiges Genre in den Comics zu etablieren.
So werden die Titanen in der ersten Geschichte gleich nach San Francisco in das Jahr 2030 versetzt. Sie tauchen zu einer Zeit auf, als die Menschen wegen Hunger und unerklärlicher Phänomene gegen die Obrigkeiten aufstehen.
Eine andere Herangehensweise ist der Guide von Mitras Quarterley zu den ummauerten Städten. Er fängt als eine Art Reisebericht die Schönheit der Städte und der Natur innerhalb der Mauern ein.
Eine weitere Geschichte lässt die Menschen durch Zufall eine Waffe gegen die Titanen finden.
Dazwischen gibt es immer wieder Seiten mit humorigen 4-Bilder-Comics.
Der Band endet mit den Titelcovern der amerikanischen Heftausgaben.
Die Zeichenstile und Geschichten in dieser Anthologie sind sehr vielfältig. Ob damit allerdings wie gewünscht ein neues Genre entwickelt werden kann, ist schwierig zu sagen. Zwar merkt man einigen Geschichten an, dass die Autoren sich mit den Titanen auseinander gesetzt haben. Bei ihnen merkt man gute Ansätze. Aber andere Geschichten nehmen die Titanen nicht ernst und machen sich eher über sie lustig. Auch beim Setting orientieren sich nur wenige Autoren am Original. So gibt es viele alternative Umgebungen, bei denen nur ein Teil mit der ursprünglichen Geschichte kompatibel ist. Und es sind nur wenige Geschichten, bei denen eine längere Ausarbeitung möglich ist.
Grafisch ist dabei alles dabei. Knapp drei Dutzend Zeichner und Autoren sind mit ihren Werken in diesem Band vertreten. Daher sind einige Titanen sind eher einfach skizziert. Andere sind hingegen aufwendig und detailliert gezeichnet.
 
Editionen: Attack on Titan - Anthologie (Der Manga ist abgeschlossen)
  Attack on Titan - Anthologie - GratisComicTag 2018 (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Mai 2018 (Der Band ist erschienen)


Der Originalband erschien im Oktober 2016
ISBN vom Originalband 978-1-63236-258-2
Letzter Band
Frontcover Attack on Titan - Anthologie 1 Backcover Attack on Titan - Anthologie 1   japcover Attack on Titan - Anthologie 1