obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Love Drops
(ラブストン / Love Suton)
 
Mangaka: Kakine  
 
Verlag: Erschien ab 2017 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Melania Schmitz
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Love Drops"
 
© Egmont Manga
© 2016 Kakine
Egmont Manga
Bei dem Studenten Genma Karihara steht eines Tages der Verlobte seiner Schwester, der Pharmazie-Student Yutaro Mikuriya, vor der Haustür. Genmas Schwester hat ihn rausgeschmissen und einfach gesagt, dass Yutaro bei Genma leben könnte.
Als sich Genma in der Uni nach Yutaro erkundigt, erfährt er, dass der ein Streber sein soll. Allerdings darf er aufgrund seiner Zeugnisse unbegrenzt das Labor benutzen, wo er seltsame Medikamente entwickeln soll.
Bei sich zu Hause erlebt Genma Yutaro eher als zudringlich. Er sucht gerne den Körperkontakt und als Genma badet, taucht Yutaro ebenfalls auf. Und äußert sich bewundernd über Genmas Körperbau. So beschließt Genma, dass Yutaro wieder ausziehen muss.
Doch Genma muss erfahren, dass er unter dem Einfluss von Yutaros neu entwickelten Medikament, den „Love Drops“, steht. Diese Tabletten führen dazu, dass man leicht sexuell erregt werden kann. Was Yutaro an Genma auch sofort eindrucksvoll beweist.
Für Yutaro sind das aber eigentlich nur Nebenwirkungen. Denn das Medikament soll dazu da sein, dass sich Personen ineinander verlieben. Und für ihn ist der jungfräuliche Genma damit einfach nur eine Testperson, die er nun überwachen muss. Genma kann nicht mehr bestreiten, dass das Medikament ihn erregt. Aber dass er sich deswegen in Yutaro verliebt, hält er für ausgeschlossen. Zumal Yutaro nicht nur aufdringlich ist, sondern auch ziemlich egoistisch und schlampig.
Aber plötzlich ist Genmas Gefühlswelt durcheinander. Er weiß nicht, ob er in Yutaro verliebt ist oder ob es nur die sexuelle Erregung ist. Zumal Yutaro ihn eher etwas kühl behandelt.
In dem Manga es um eine Liebe, die so niemals passiert wäre. Der starke Kapitän der Judomannschaft mit dem Nerd aus dem Labor. Aber das Medikament bringt Genmas Gefühlswelt durcheinander. Was seine Partner in der Judomannschaft ausbaden müssen.
Grafisch ist der Manga dabei recht ordentlich. Die Charaktere sind gut getroffen. Genma als muskulärer Mann und Yutaro eher als schmächtiger Nerd. Das wird besonders deutlich, wenn sie nackt zu sehen sind. Während Genma seine Gefühle offen zeigt, sind sie bei Yutaro kaum zu sehen. Kleidung, Accessoires und Körperhaltungen variieren in dem Manga stark. Dadurch wirkt er intensiver. Hintergründe sind in diesem Manga kaum vorhanden.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Dezember 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9676-1
ASIN 3770496760

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 247235
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2016
ISBN vom Originalband 978-4-403-66517-2
Letzter Band
Frontcover Love Drops 1 Backcover Love Drops 1   japcover Love Drops 1