obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Grimms Manga
 
Mangaka: Kei Ishiyama  
 
Verlag: Erschien ab 2007 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen) (Edition "Grimms Manga - Hardcover" ist abgeschlossen) (Edition "Grimms Manga - Hardcover-Ausgaben + Box" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2007 - 2009 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Wertung 5
Es gibt 3 Gasteinträge. Davon haben 3 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,7.
Eure Kommentare zu "Grimms Manga"
 
© Tokyopop
© 2007 Kei Ishiyama
Tokyopop
Die Anthologie "Grimms Manga" der in Deutschland lebenden Japanerin Keiko Ishiyama beinhaltet mehrere Parodien auf die Märchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. So werden "Rotkäppchen", "Hänsel und Gretel", "Rapunzel" aber auch die beiden etwas unbekannteren Märchen "Die 12 Jäger" und "Zwei Brüder" parodiert und verdreht. Aber immer kann man in ihnen noch das Original erkennen.
So erhält in "Rotkäppchen" der junge Wolf den Auftrag, einen Menschen zu fressen, um ein richtiger Wolf zu werden. Er sucht sich dafür das Rotkäppchen aus und will ihr bei der Grossmutter auflauern. Doch die Grossmutter ist eine resolute Dame, die ihn zum Hausputz auffordert und Rotkäppchens Gesicht lächst eher seinen Beschützerinstikt als seinen Hunger wachsen.
Hänsel in "Hänsel und Gretel" ist ein richtiger Schönling, was die angebliche Hexe dazu verführt, ihn zu vernaschen als zu fressen. Nur die kleine Gretel missversteht das Ganze.
Und "Rapunzel" ist ein Mann, der nach Jahren der Einsamkeit von einem Mädchen entdeckt wird. Die beiden lernen sich näher kennen und das Mädchen wird schwanger. Und was kann eine Hexe schon gegen die Wut eines Vaters einer entehrten Tochter ausrichten?Auch die anderen Geschichten halten sich recht eng an das Original, haben aber immer wieder kleine oder auch grössere witzige Abweichungen, so das es Spass macht, die alten Märchen neu zu entdecken.
Optisch ist der Comic sehr ordentlich ausgeführt. Der Strich ist sehr sauber, die Zeichnungen detailreich, aber nicht überfüllt. Und immer wieder gibt es in den Ecken kleine Anspielungen zu entdecken. Auch die Charaktere sind ordentlich ausgefürt. Teilweise leicht klischeehaft, aber dann doch wieder so überspitzt, daß es einem kaum auffällt.
Insgesamt bietet der Comic ein kurzweiliges Lesevergnügen und eine schöne Ansicht auf die alten Märchen.
Die "Perfect Edition" enthält zusätzliche Farbseiten und in der Erstausgabe einen Stempel.
 
Editionen: Grimms Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
  Grimms Manga - Hardcover (2 Bände) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Grimms Manga - Hardcover-Ausgaben + Box (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-395-5
ASIN 3865803954

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,83 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 49607
Kaufen bei Amazon

Frontcover Grimms Manga 1 Backcover Grimms Manga 1  

Band 2
Erschienen im Mai 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-481-5
ASIN 3867194815

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 182355
Kaufen bei Amazon

Letzter Band
Frontcover Grimms Manga 2