obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Detektiv Conan – Karate & Orchideen
 
Mangaka: Gosho Aoyama  
 
Verlag: Erschien ab 2018 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Josef Shanel / Matthias Wissnet
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Detektiv Conan – Karate & Orchideen"
 
© Egmont Manga
© 2018 Gosho Aoyama
Egmont Manga
Der Band enthält sieben Geschichten, in denen Shinichis Freundin Ran Mori im Mittelpunkt steht.
Im ersten Fall erhält ein Arzt von einem unbekannten Absender Geld und alte Spielsachen geschenkt. Nun wird ihm aber mitgeteilt, dass der Absender sein Recht fordert. In der frühen Geschichte hatte Conan noch keinen Stimmentransmitter und keinen Betäubungspfeil. So kommt Ran fast hinter sein Geheimnis, als er ihrem Vater Kogoro ständig Tipps gibt.
Auch in der nächsten Geschichte kommt Ran beinahe hinter Conans Geheimnis. Denn sie sieht ein Foto von Shinichi als Kind, auf dem er wie Conan aussieht. Der Fall selber handelt von einem Magiermeister, der von einem seiner Schüler ermordet worden ist.
Der dritte Fall geschieht in einer eingeschneiten Berghütte, in der Conan, Ran und Sonoko Gast von einer ehemaligen Lehrerin von Ran sind. In diesem Fall muss Ran auf Anleitung von Shinichi Detektiv spielen und den Fall lösen.
Im vierten Fall taucht eine Frau auf, die behauptet, dass Shinichi ihre erste Liebe ist. Ran wird eifersüchtig und gerät in Lebensgefahr. Allerdings wird der Anfang von Rans und Shinichis Beziehung gezeigt.
Auch die restlichen drei Geschichten handeln von der Beziehung zwischen Ran und Shinichi. Allerdings geht es insgesamt weniger um die Liebe, sondern mehr darum, dass Ran Conan verdächtigt, Shinichi zu sein.
Der Untertitel ist allerdings etwas irreführend. Denn die Orchidee ist zwar vorhanden (Ran bedeutet Orchidee auf Japanisch), aber in keiner Geschichte führt Ran ihr Karate vor.
Für diesen Band gibt es kein japanisches Original. Er wurde exklusiv für die deutschen Leser zusammengestellt.
Manga auf https://www.egmont-manga.de
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Juli 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9873-4
ASIN 3770498739

Kaufpreis: 6,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,00 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 46303
Kaufen bei Amazon
Kaufen bei Egmont Manga

Letzter Band
Frontcover Detektiv Conan – Karate & Orchideen 1 Backcover Detektiv Conan – Karate & Orchideen 1