obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Atemlose Liebe
(泡恋 / Awa-koi)
 
Mangaka: Kanan Minami  
 
Verlag: Erscheint ab 2018 bei Tokyopop (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2016 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Anne Klink
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Atemlose Liebe"
 
© Tokyopop
© 2016 Kanan Minami
Tokyopop
Die Schülerin Yuka Makino hat ein Problem. Denn ihre Clique will ein Gokon, ein Gruppendate, machen. Denn die Anführerin der Gruppe, Ririko, braucht einen neuen Freund. Yuka ist zwar innerlich davon begeistert, denn ihr Ziel in diesem Schuljahr ist endlich ein Freund. Aber sie hat vorgegeben, schon einen Freund zu haben. Zwar darf sie doch mit, aber wegen ihr muss in letzter Minute noch ein Junge gefunden werden.
Aber die anderen Schülerinnen der Clique um Ririko sind reicher, während ihre Mutter alleinerziehend ist. So muss sie als Einzige ihrer Clique in einem alten Yukata zum Gokon.
Doch ausgerechnet Yuka bekommt den neuen Jungen zugeteilt. Der erweist sich nicht nur als schweigsam, sondern er hat anscheinend auch keine Lust auf das Gokon. So versucht er sich, schnell von den anderen abzusetzen.
Doch als er merkt, wie traurig Yuka ist, beschließt er, mit ihr gemeinsam einen schönen Abend zu haben. Doch beim Goldfischfischen überrascht ihn Yuka. Denn während bei ihm die gefischten Goldfische sofort sterben, wuchs ihr Goldfisch zu einem prächtigen Exemplar heran.
Um die Goldfische zu schützen, begleitet der Junge Yuka sogar nach Hause. So wird es doch noch ein schöner Abend für sie.
Aber als der Junge sich verabschiedet hat, fällt Yuka auf, dass sie seinen Namen nicht kennt. Aber Yuka beschließt, den Jungen zu suchen. Sie ahnt nicht, dass der eigentlich für das Gokon nur bestellt worden war.
Der Manga handelt von Freundschaft, verratener Freundschaft und neuer Freundschaft. Für Yuka bedeutet es ein auf und ab ihrer Gefühle.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Auch wenn die Schülerinnen sich recht ähnlich sehen, sind sie passend gezeichnet. Und andere Charaktere sind zum Teil sehr individuell gezeichnet. Auch der Wechsel zwischen gut und böse, zwischen echter Freundschaft und versuchtem Dazuzugehören wird in den Gesichtern ordentlich dargestellt. Mit den ganzen Emotionen in den Gesichtern wirken die Charaktere auch natürlich. Dazu kommt, dass sie in unterschiedlichen Perspektiven gezeichnet worden sind. Auch die Hintergründe sind sauber und voller Details dargestellt.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im April 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-4321-3
ASIN 384204321X

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,88 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 74071
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2016
ISBN vom Originalband 978-4-09-138754-7
Frontcover Atemlose Liebe 1 Backcover Atemlose Liebe 1   japcover Atemlose Liebe 1

Band 2
Erschienen im Juli 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-4322-0
ASIN 3842043228

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 70996
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2017
ISBN vom Originalband 978-4-09-139477-4
Frontcover Atemlose Liebe 2   japcover Atemlose Liebe 2

Band 3
Erschienen im November 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-4903-1
ASIN 384204903X

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 17607
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2018
ISBN vom Originalband 978-4-09-870031-8
Frontcover Atemlose Liebe 3   japcover Atemlose Liebe 3