obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Napping Princess
(ひるね姫 〜知らないワタシの物語〜 / Hirune Hime: Shiranai Watashi no Monogatari)
 
Zeichnungen: Hana Ichika  
Story: Kenji Kamiyama  
 
Verlag: Erscheint ab 2019 bei Egmont Manga (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: John Schmitt-Weigand
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Napping Princess"
 
© Egmont Manga
© 2017 Hana Ichika / Kenji Kamiyama
Egmont Manga
Kokone Morikawa ist eine normale Schülerin. Ihre Mutter ist gestorben, als sie noch klein war. So lebt sie zusammen mit ihrem Vater Momotaro, einem Automechaniker, der lieber Naturalien als Geld für seine Reparaturen nimmt.
In der letzten Zeit hat sie allerdings immer einen seltsamen Traum. Sie ist die Prinzessin Ancien des Königreichs Eastopolis. Ihr Vater, der König, lebt in Heartland Castle. Nachdem die Magie Monster erschaffen hat, ist Magie im Königreich verboten. Statt dessen werden in Heartland Maschinen wie Autos produziert. Jeder muss nun mit dem Auto zur Arbeit fahren, was riesige Staus verursacht.
Ancien kann mit Hilfe eines Tablets zaubern. So hat sie ihren Teddy Joy lebendig gezaubert. Damit ihre Magie keinen Schaden anrichten kann, hat ihr Vater sie in einen Glasturm gesperrt. Doch Ancien hat keine Probleme damit, dort auszubrechen.
Als ein Monster aus dem Meer auftaucht und der König ihm riesige Roboter entgegenschickt, beschließt Ancien, dass nur Magie gegen das Monster helfen kann. Sie flieht aus ihrem Turm, um die Magie zu wirken. Dabei trifft sie den rebellischen Motorradfahrer Peach, der wie ihr Vater aussieht. Dabei ahnt sie nicht, dass das Monster von einem Vertrauten des Königs beschworen wurde, um ihn zu stürzen.
Als eines Tages Kokones Vater verhaftet wird, ahnt sie nicht, dass ihr Traum mehr ist als ein einfacher Traum.
Der Manga erzählt auf zwei Ebenen eine Geschichte von Verrat. Sowohl in der Realität als auch im Traum geraten Kokone und Ancien in eine Situation, die sie herausfordern. Auf beiden Ebenen müssen sie gegen gefährliche Bürokraten vorgehen, um sich zu behaupten. Etwas störend ist, dass der Traum mit seiner magischen Steampunk-Welt etwas zuviel Platz einnimmt. Das geschieht, weil diese Welt dem Leser erst erklärt werden muss.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind sauber gezeichnet. Dadurch können sie ihre Emotionen aber nur grob zeigen. Dennoch wirken sie sehr lebendig. Gewünschte Ähnlichkeiten in der Realität und im Traum sind klar erkennbar. Die Kleidung ist in beiden Welten detailliert und passend zu den Charakteren und den Begebenheiten gezeichnet. Accessoires, Fahrzeuge und Mechas sind detailliert und sauber gezeichnet. Nur die Autos im Traum sind zum Teil sehr einfach geraten. Auch die Hintergründe,speziell die von der Realität sind detailliert gestaltet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Januar 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-5534-8
ASIN 3770455347

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 328580
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2017
ISBN vom Originalband 978-4-04-105458-1
Frontcover Napping Princess 1 Backcover Napping Princess 1   japcover Napping Princess 1

Band 2
Angekündigt für März 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7704-5535-5
ASIN 3770455355

Kaufpreis: 7,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 268346
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2017
ISBN vom Originalband 978-4-04-106298-2
Letzter Band
  japcover Napping Princess 2