obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Give me this Man!
(この男を俺に下さい / Kono Otoko o Ore ni Kudasai)
 
Mangaka: Saeko Kamon  
 
Verlag: Erschien ab 2018 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2013 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Melania Schmitz
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Give me this Man!"
 
© Egmont Manga
© 2013 Saeko Kamon
Egmont Manga
Der Heiratsvermittler Shishinai hat Probleme mit dem Kunden Wataru Nagano. Denn dieses Mauerblümchen ist kaum zu vermitteln. Denn Wataru ist sehr schüchtern und fällt auch leicht in Ohnmacht, wenn man sich ihm zu schnell nähert.
Shishinai fällt bald nichts mehr ein, um Wataru unter die Haube zu bringen. Er präsentiert ihm viele unterschiedliche Frauen in unterschiedlichem Alter. Doch bei keiner Frau kann Wataru landen. Und selbst als Shishinai ein größeres Treffen, ein Miai, nur für Wataru organisiert, hat der nichts besseres zu tun, als in Ohnmacht zu fallen.
Shishinai vermutet ein tieferes Trauma bei Wataru. So besucht er ihm, um ihn näher kennen zu lernen. Tatsächlich schüttet ihm Wataru sein Herz aus. Der letzte Mensch, mit dem sich Wataru normal unterhalten konnte, war eine vor Jahren eine Kommilitonin. Und nun ist Shishinai der nächste, der ihm nahe kommt.
Tatsächlich bleibt Wataru lange mit Shishinai zusammen. Er will so prüfen, wie lange er es aushält, mit einem fremden Menschen zusammen zu sein. Doch Wataru hat auf Shishinai eine seltsame Wirkung. Denn aus einem ihm unerfindlichen Grund fühlt er sich verstärkt zu Wataru hingezogen.
Um sich zu testen, bittet Wataru Shishinai schließlich, mit ihm auszugehen. Shishinai fühlt sich wie auf einem Date.
In dem Manga geht es darum, dass ein Mann, der sich für heterosexuell hält, allmählich einem schüchternen Mann verfällt. Und das, obwohl er gut aussieht und wegen seinem Beruf viele einsame Frauen kennt. Doch Wataru ist anders als alle anderen Menschen, die Shishinai kennt.
Grafisch ist der Manga recht gut. Die Charaktere sind ordentlich gezeichnet. Dieses gilt auch für die wenigen Nebencharaktere. Shishinai und Wataru können aber durch ihre guten Zeichnungen gut ihre Gefühle ausdrücken. Dazu kommt, dass sie zwar ständig Anzüge tragen, diese aber durch viele verschiedene Falten geschickt der jeweiligen Situation angepasst werden. Aber auch die nackten Körper sind gut gezeichnet. Die Zeichnungen sind dabei voller Details. Das merkt man bei der Ausstattung der Bälle und dem Essen, dass Wataru Shishinai serviert. So sind auch die gesamten Hintergründe wie die Charaktere sauber und detailliert gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-9982-3
ASIN 3770499824

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 40230
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2013
ISBN vom Originalband 978-4-7997-1301-3
Letzter Band
Frontcover Give me this Man! 1 Backcover Give me this Man! 1   japcover Give me this Man! 1