obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Blick ins Herz
(そんな瞳でみないで / Sonna Me De Minaide)
 
Mangaka: Marina Umezawa  
 
Verlag: Erschien ab 2018 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2014 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Constanze Thede
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Blick ins Herz"
 
© Tokyopop
© 2014 Marina Umezawa
Tokyopop
Der Manga enthält drei Geschichten aus der Feder von Marina Umezawa.
Honami Suzumori ist eine hübsche Schülerin, die aber noch auf ihre erste große Liebe wartet. Es gibt Verehrer unter den Schülern, aber Honami hat bislang jedem einen Korb gegeben. Denn ihr Traummann muss unbedingt eine Brille tragen. Sie liebt es, den Jungen dabei zuzusehen, wie sie ihre Brille hochschieben.
Eines Tages kommt tatsächlich ein Junge mit einer beachtlichen Brille in ihre Klasse. Honami ist sofort in ihn verliebt. Der Junge stellt sich als Kazuma Saji vor und entpuppt sich als ihre Sandkastenliebe. Honami hat ihn nur nicht wiedererkannt, da er, seitdem sie sich aus den Augen verloren haben, gewaltig gewachsen ist.
Kazuma erkennt Honami hingegen sofort wieder. Er flirtet sofort mit ihr und lädt sie auf ein Date ein. Honami fühlt sich überrumpelt, doch wenn sie Kazuma anschaut, fühlt sie sich zu schwach, um sich zu wehren.
Tatsächlich gesteht Kazuma ihr seine Liebe, woraufhin Honami nichts anderes tun kann, als diese zu erwidern. Als sie allerdings kurz darauf entdeckt, dass seine Brille nur aus normalen Glas besteht, ist alles aus. Denn plötzlich ist der liebe Kazuma fies und gemein zu ihr. Und er sagt, er will sich rächen, wobei Honami gar nicht weiß, wofür.
Auch in den anderen beiden Geschichten in dem Band geht es um eine schwierige Liebe. Und um Missverständnisse, die vor einem Happy End ausgeräumt werden müssen. So sind die kurzen Geschichten am Ende immer etwas zu süß.
Grafisch ist der Manga dabei recht gut. Die Charaktere selber sind gut getroffen und sauber gezeichnet. Ihre Emotionen sind gut umgesetzt. In den Kindheitserinnerungen sind sie leicht zu erkennen, was aber eher daran liegt, dass ihr erwachsener Kopf quasi auf einen Kinderkörper montiert ist. Aber auch als Erwachsene sind dir Köpfe ab und zu zu groß für den Körper. Das sieht nicht passend aus. Die meistens strubbeligen Haare und die Kleidung sind dagegen sauber und detailliert gezeichnet. Die Hintergründe sind sauber und einfach, gelegentlich aber auch detaillierter gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im November 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-4706-8
ASIN 3842047061

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 82840
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2014
ISBN vom Originalband 978-4-09-136330-5
Letzter Band
Frontcover Blick ins Herz 1 Backcover Blick ins Herz 1   japcover Blick ins Herz 1