obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Köstlich verliebt!
(いただきます、ごちそうさま / Itadakimasu, Gochisou-sama)
 
Mangaka: Tomo Kurahashi  
 
Verlag: Erschien ab 2018 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Noreen Adolf
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Köstlich verliebt!"
 
© Tokyopop
© 2015 Tomo Kurahashi
Tokyopop
Der Hausverwalter Hiroto findet an Weihnachten den jungen Studenten Haru Tono fast bewusstlos auf der Straße. Haru ist wegen Hunger zusammen gebrochen.
Hiroto nimmt ihn mit nach Hause und gibt ihm zu essen. Haru wurde aus seiner Wohnung geworfen, weil er sich mit seiner Mitbewohnerin gestritten hat. Auch Geld und Ausweis musste er zurück lassen. So hat ihn Hiroto dann gefunden.
Als Hiroto das mit der Mitbewohnerin hört, ist er enttäuscht. Denn er ist schwul und Haru hat ein hübsches Gesicht und sieht auch sonst gut aus. Während Haru das Essen geniest, durchschaut Hirotos Mitbewohner Kota ihn sofort. Dazu kommt, dass Hiroto schon oft Tiere mit nach Hause genommen hat.
Hiroto ist der Verwalter dieses Hauses. Er betreut mehrere Wohnungen, aber er kann Haru nicht weiterhelfen. Denn die Wohnungen sind zu teuer für ihn. Aber Hiroto will Haru auch nicht wieder auf die Straße setzen. So überlässt er ihm einfach ein unbenutztes Zimmer.
Allerdings wird Hiroto abends, als er Haru das Zimmer zeigt, überrascht. Denn Haru fragt ihn unverblümt, ob er auf Männer steht und einen festen Freund hat. Als Hiroto das verneint, meint Haru, dass er gerne eine Beziehung mit ihm anfangen würde. Vollkommen überrumpelt lehnt Hiroto das Angebot ab.
Auch wenn Haru genau Hirotos Typ ist, so hat er Angst vor einer neuen Beziehung. Denn die Erinnerungen an seine alte Liebe sind noch zu frisch.
Der Manga erzählt so von einer etwas anderen Liebe. Denn für beide Partner ist es eigentlich die Liebe auf den ersten Blick. Aber Hirotos Vergangenheit hindert ihn daran, sofort eine neue ernsthafte Beziehung einzugehen.
Grafisch ist der Manga gelungen. Die Charaktere sind abwechslungsreich gezeichnet. Die Gesichter sind nur etwas einfacher, aber sie können dennoch gut ihre Emotionen zeigen. Dazu geben die Haare und die Brille den Gesichtern eine Form. Die Kleidung der Charaktere ist eher einfach, aber die Zeichnungen geben ihnen eine Form, so dass sie die Lebendigkeit ihrer Träger unterstützen. Aber auch nackt sind die Charaktere gut gebaut. Hintergründe gibt es bei dem Manga kaum, aber wenn, dann sind sie sauber und ordentlich gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Dezember 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-4998-7
ASIN 3842049986

Kaufpreis: 6,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 10825
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2015
ISBN vom Originalband 978-4-83228-961-1
Letzter Band
Frontcover Köstlich verliebt! 1 Backcover Köstlich verliebt! 1   japcover Köstlich verliebt! 1