obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Mein heißer Mitbewohner
(密着ルームシェア / Micchaku Room Share)
 
Mangaka: Akiho Kousaka  
 
Verlag: Erschien ab 2019 bei Kazé (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Sascha Mandler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Mein heißer Mitbewohner"
 
© Kazé
© 2018 Akiho Kousaka
Kazé
Der Student Keiichi Akiyama hat seit kurzem erst einen Mitbewohner, den Studenten Takumi Morinaga. Denn das Wohnheim, in dem sie leben wird renoviert und nun ist Takumis Zimmer dran.
Keiichi würde sich gerne mit Takumi anfreunden, aber das ist schwierig, denn Takumi schläft die ganze Zeit nur. Aber er beteuert, nicht krank zu sein.
Eines Tages wird Keiichi von einem anderen Studenten darauf angesprochen, dass der Professor von Takumi es will, dass der sich mal wieder in der Vorlesung blicken lassen sollte. Daraufhin weckt Keiichi Takumi und zum ersten Mal bedankt sich der bei ihm.
Keiichi ist einerseits erstaunt, aber andererseits freut es ihn auch. Denn Takumi sieht in seinen Augen süß aus, wenn er schläft.
In der nächsten Zeit trifft Keiichi Takumi öfters. In der Mensa teilen sie sich ein Essen. Und eines Tages begrüßt Takumi Keiichi sogar, als der nach Hause kommt. Aber Keiichis Freude währt nicht lange, da Takumi beschließt, sofort ins Bett zu gehen. Zu Keiichis Überraschung zieht Takumi ihn aber ins Bett und küsst ihn im Halbschlaf. Keiichi ist dadurch verwirrt.
Kurze Zeit später sieht sich Keiichi mit einer riesigen Kakerlake konfrontiert. Während er nicht weiß, was er tun soll, kommt Takumi an und tötet das Vieh. Keiichi ist ihm dafür sehr dankbar.
Er ist überrascht, als Takumi ihn zum Essen einlädt. Und als Takumi ihm eröffnet, dass er bald ausziehen will, merkt Keiichi, dass er ihm fehlen wird.
Der Manga erzählt die Geschichte einer Liebe, die zwischen jungen Männern aufblüht. Durch Zufall müssen sie zusammenleben und plötzlich merken sie, dass sie zusammenfinden können.
Grafisch ist der Manga eher einfacher gezeichnet. Die beiden Hauptcharaktere sind ordentlich gezeichnet, aber ihre Gesichter sind teilweise nicht besonders detailliert. So können sie ihre Emotionen nur übertrieben ausdrücken. Auch die Kleidung ist sehr einfach gezeichnet. Hintergründe gibt es kaum und wenn, dann sind sie auch nur einfach gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im April 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-179-1
ASIN 2889211797

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,98 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 39990
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2018
ISBN vom Originalband 978-4-7997-3685-2
Letzter Band
Frontcover Mein heißer Mitbewohner 1 Backcover Mein heißer Mitbewohner 1   japcover Mein heißer Mitbewohner 1 japcover_zusatz Mein heißer Mitbewohner 1