obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Renjoh Desperado
(恋情デスペラード)
 
Mangaka: Ahndongshik  
 
Verlag: Erscheint ab 2019 bei Kazé (Der Manga läuft noch) (Edition "Renjoh Desperado - GratisComicTag 2019" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 6 Bände 2015 - 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Jürgen Seebeck
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Renjoh Desperado"
 
© Kazé
© 2015 Ahndongshik
Kazé
Monko zieht als einsame Samurai durch den wilden Westen. Ihr Ziel ist es eigentlich nur, den perfekten Ehemann zu finden.
Eines Tages trifft sie dabei auf Kitta und seinen alleinerziehenden Vater Daikichi vom Ikoma-Clan. Daikichi erzählt ihr, wie sein Spielcasino von dem feindlichen Spider-Clan verdrängt wird. Und das der Spider-Clan die Leute nur mit Falschspiel ausnimmt. Monko ist wegen der traurigen Geschichte sofort in Daikichi verliebt.
Doch da wird Kitta von dem Spider-Clan entführt. Sofort macht sich Monko auf, ihn zu befreien. So schleicht sie sich als Würfelspielerin in das Casino des Spider-Clans ein. Tatsächlich findet sie so schnell heraus, dass dort falsch gespielt wird.
So steht Monko, die nur mit ihrem Katana bewaffnet ist, plötzlich dem mit Pistolen und Gewehren bewaffnete Personal des Casinos gegenüber. Dank des kugelsicheren Umhangs und Hut schafft sie es, die Gegner auszuschalten und Kitta zu befreien.
Doch dann muss Monko erfahren, dass Daikichi sie belogen hat.
Kurze Zeit später kommt Monko in ein Dorf, in dem der Sheriff einfach eine wehrlose Frau erschießt. Er erklärt Monko aber, dass sie eine Verbrecherin war, die aus dem Gefängnis geflohen ist.
Es stellt sich allerdings heraus, dass der Sheriff Mitglied der Hiruzo-Bande ist, die Dörfer überfällt, ausraubt und die Frauen als Sklaven hält. Auch Monko wollen sie fangen, aber sie wird von Sadakichi gerettet.
Sadakichi ist der eigentliche Sheriff des Dorfes. Allerdings konnte er nichts gegen die Übermacht der Hiruzo-Bande unternehmen. So ist es selbstverständlich, dass sich Monko in ihn verliebt und das Dorf von der Hiruzo-Bande befreien will. Dabei wird sie aber von Sadakichis Beschützerinstinkt behindert.
Der Manga ist ein Westen, aber die Bewohner und Örtlichkeiten erinnern auch an Eastern. Durch diese Welt zieht die etwas naive Monko als namenloser Nobody. Dabei gerät sie immer wieder an Schurken und Monster und an unschuldige Dorfbewohner, die sie retten muss. Neben ihrem Katana hat sie dafür noch für den Notfall eine Pistole in der Prothese ihrer rechten Hand. Leider haben sich alle Männer, denen Monko bislang begegnet ist, sich als nicht tauglich als Ehemann erwiesen. Dafür wird Monko von der Kopfgeldjägerin Dixie verfolgt, die aus verschiedenen Gründen hinter ihr her ist.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die unterschiedlichen Charaktere sind sauber gezeichnet. Die Kleidung ist gemischt, wobei westliche Charaktere eher die typische Westernkleidung tragen und Asiaten eher asiatische Kleidung. Waffen, Eisenbahnen und andere technische Dinge wie Monkos Arm sind sauber und detailliert gezeichnet. Bei den Tieren ist es hingegen etwas unterschiedlich. Existierende Tiere wie Pferde oder Kaninchen sind gut gezeichnet, Fantasietiere wie die Erdspinnen oder Feldschlangen sind hingegen eher einfacher dargestellt. Die Kämpfe sind dynamisch gezeichnet und teilweise sehr blutig. Die Hintergründe und die Gebäude sind gelungen und passen zu dem Szenario.
 
Editionen: Renjoh Desperado (Der Manga läuft noch)
  Renjoh Desperado - GratisComicTag 2019 (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-932-2
ASIN 2889219321

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 112260
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2015
ISBN vom Originalband 978-4-09-126617-0
Frontcover Renjoh Desperado 1 Backcover Renjoh Desperado 1   japcover Renjoh Desperado 1 japcover_zusatz Renjoh Desperado 1

Band 2
Erschienen im Juli 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-933-9
ASIN 288921933X

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 107909
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2016
ISBN vom Originalband 978-4-09-127250-8
Frontcover Renjoh Desperado 2 Backcover Renjoh Desperado 2   japcover Renjoh Desperado 2

Band 3
Angekündigt für September 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-934-6
ASIN 2889219348

Kaufpreis: 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 252468
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2016
ISBN vom Originalband 978-4-09-127455-7
  japcover Renjoh Desperado 3

Band 4
Angekündigt für November 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-935-3
ASIN 2889219356

Kaufpreis: 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 257962
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2017
ISBN vom Originalband 978-4-09-127620-9
  japcover Renjoh Desperado 4

Band 5
Angekündigt für Januar 2020 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-936-0
ASIN 2889219364

Kaufpreis: 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 444791
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2017
ISBN vom Originalband 978-4-09-128063-3
  japcover Renjoh Desperado 5

Band 6
Angekündigt für März 2020 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-2-88921-937-7
ASIN 2889219372

Kaufpreis: 6,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 997219
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2018
ISBN vom Originalband 978-4-09-128307-8
Letzter Band
  japcover Renjoh Desperado 6