obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Fairy Tail S
 
Mangaka: Hiro Mashima  
 
Verlag: Erschien ab 2019 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Lasse Christian Christiansen
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Fairy Tail S"
 
© Carlsen Verlag
© 2016 Hiro Mashima
Carlsen Verlag
In diesem Band sind mehre Kurzgeschichten aus dem „Fairy Tail“-Universum versammelt.
Zu Beginn erklärt der Exceed Happy kurz, warum sein Name korrekt ist.
In der nächsten Geschichte wird es aber unangenehm. Denn das Team Elsa verliert eine Wette gegen die anderen Mitglieder der Gilde. Und die Verliere müssen einen Tag lang tun, was der Gewinner will. So werden Grey und Natsu die Sklaven von Luxus und müssen Botendienste ausführen, Gray wird natürlich von Jubia angefordert, Elsa wird eine Sklavin von Mira und Levy und Lucy müssen für Gajil tanzen. Wendy hingegen muss sich den Launen von Kana fügen. Doch es stellt sich glücklicherweise heraus, dass das nicht so schlimm ist, wie Wendy es sich gedacht hat.
In der dritten Geschichte, „Willkommen zurück, Frosch“ hat sich der Exceed Frosch der Gilde Säbelzahn verlaufen. Während seine Freunde ihn suchen, will er es aber ganz alleine schaffen, zur seiner Gilde zurück zu kehren.
In den weiteren Geschichten versucht Jubia Gray glücklich zu machen oder Elsa muss feststellen, dass eine Banditin den Namen der Gilde missbraucht.
In der Serie werden viele kleine Geschichten rund um die Gilde Fairy Tail erzählt. Manchmal sind sie etwas abstrakt, manchmal verrückt und manchmal auch erotisch. Weil es viele unterschiedliche Geschichten sind, stehen ab und zu auch die Nebencharaktere im Fokus.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind wie in der Hauptserie gut getroffen und sauber gezeichnet. Nur wenn sie übertreiben, sind sie schräg gezeichnet. Speziell die Frauen sind erotisch gezeichnet, wobei bei der Kleidung teilweise das Spiel mit den Fetischen übertrieben wird. Die vielen Hintergründe des Mangas sind ebenfalls sauber und voller Details.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juni 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-77856-7
ASIN 3551778566

Kaufpreis: 6,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 89213
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2016
ISBN vom Originalband 978-4-06-395758-7
Frontcover Fairy Tail S 1 Backcover Fairy Tail S 1   japcover Fairy Tail S 1 japcover_zusatz Fairy Tail S 1

Band 2
Erschienen im November 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-77857-4
ASIN 3551778574

Kaufpreis: 6,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 38020
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2016
ISBN vom Originalband 978-4-06-395759-4
Letzter Band
Frontcover Fairy Tail S 2 Backcover Fairy Tail S 2   japcover Fairy Tail S 2 japcover_zusatz Fairy Tail S 2