obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Hina & Gen
(陽だまりの月 / Hidamari no Tsuki)
 
Mangaka: Moe Yukimaru  
 
Verlag: Erscheint ab 2019 bei Tokyopop (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2018 - 2019 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Hana Rude
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Hina & Gen"
 
© Tokyopop
© 2018 Moe Yukimaru
Tokyopop
Die Schüler Hina Amamiya und Gen Amamiya gehen nicht nur in die gleiche Klasse, sondern sie sind Stiefgeschwister. Vor drei Monaten hat Hinas Mutter Gens Vater geheiratet. Beide können sich noch nicht so richtig an die neue Situation gewöhnen. Aber während Hina es versucht, ihren Stiefvater zu akzeptieren, kanzelt sich Gen immer mehr von der Familie ab.
Dabei kommt es Gen zu Hilfe, dass er ein recht erfolgreicher Mangaka ist, der sogar schon eine eigene Animeserie hat. Gen ist daher auch bei den Mitschülerinnen sehr beliebt. Hina wird eher als sein unscheinbares Anhängsel gesehen.
Eines Tages kommt Gen nicht zur Schule. Denn er hat mit seiner Arbeit viel zu tun. Als Hina ihn besucht, weil sie sich Sorgen macht, will er sie zunächst nicht in die Wohnung lassen. Doch sie verschafft sich Eintritt. Zum ersten Mal sieht Hina, wie hart Gen arbeitet. Da die Wohnung unordentlich aussieht, räumt Hina erst einmal auf.
Kurz darauf verkünden die Eltern, dass sie ihrer Hochzeit kirchlich nachfeiern wollen. Wobei sie alle Kinder dabei haben wollen. Gen weigert sich aber, an der Feier teilzunehmen. So versucht Hina, ihn dazu zu bewegen. Doch Gen lehnt ab.
Am Tag der Hochzeit taucht Gen dennoch überraschend auf. Und Hina hat zum ersten Mal das Gefühl, dass sie doch eine Familie werden könnten.
Der Manga ist eine einfache Liebesgeschichte. Zwei Stiefgeschwister kommen in der neuen Familie zusammen. Und dann entdecken sie, dass sie Schüler und Schülerin sind.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind unterschiedlich, aber auch ein wenige einfach gezeichnet. So sind die Emotionen gelungen, auch wenn sie durch die Gesichter ein wenige übertrieben wirken. Die Kleidung ist detailliert und passt zu den Situationen. Auch wenn die Hauptcharaktere Schüler sind, so tragen sie kaum die Schuluniformen. Die Accessoires sind sauber, aber zum Teil sehr einfach gezeichnet. Die Hintergründe sind dabei zum Teil einfach und zum Teil sehr detailliert gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-5167-6
ASIN 3842051670

Kaufpreis: 6,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 33844
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2018
ISBN vom Originalband 978-4-08-867487-2
Frontcover Hina & Gen 1 Backcover Hina & Gen 1   japcover Hina & Gen 1 japcover_zusatz Hina & Gen 1

Band 2
Angekündigt für September 2019 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-8420-5168-3
ASIN 3842051689

Kaufpreis: 6,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 119652
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2018
ISBN vom Originalband 978-4-08-867504-6
Letzter Band
  japcover Hina & Gen 2 japcover_zusatz Hina & Gen 2