obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Wolfspapa im Schafspelz
(狼パパは羊ヅラしてやってくる / Ookami Papa wa Hitsuji Tsura shite Yatte kuru)
 
Mangaka: Haiji Kurusu  
 
Verlag: Erschien ab 2020 bei Kazé (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ekaterina Mikulich
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Wolfspapa im Schafspelz"
 
© Kazé
© 2016 Haiji Kurusu
Kazé
Tatsumi Hagiwara in Angestellter der Sakurai Lebensmittel AG. Als ihm ein Kunde Eintrittskarten für einen Vergnügungspark schenkt, weiß er nicht,was er damit tun soll. Da kommt ihm Yuto Maki gerade recht.
Tatsumi kennt Yuto zwar nicht, weil der aus einer anderen Abteilung stammt. Aber weil Yuto ein Sohn hat, überlässt er ihm die Karten. Allerdings verschenkt er die Karten auch deshalb, weil Yuto genau sein Typ ist. Es ist nur ärgerlich, dass Yuto einen Sohn hat, denn Tatsumi hat seine Probleme mit Vätern. Der Grund dafür liegt in seiner Kindheit.
So hat Tatsumi Yuto schon fast wieder vergessen, als er ihn zufällig mit seinem Sohn Ritsu im Supermarkt trifft. Yuto will sich bei Tatsumi bedanken und lädt ihn zu sich zum Essen ein.
Es stellt sich heraus, dass Ritsu anscheinend Tatsumi mag. Da ihm drei Karten geschenkt worden sind, bittet Yuto Tatsumi,ihn in den Vergnügungspark zu begleiten. Voller Panik will Tatsumi fliehen, doch Yuto überredet ihn noch zu einem Bier.
Etwas angeheitert fragt Tatsumi Yuto, ob er wieder heiraten will. Yuto ist sich nicht sicher, da er zwar immer wieder daran denkt, es sich dann aber wieder aus dem Kopf schlägt. Um Yuto zu entkommen, schlägt Tatsumi vor, dass er doch Yutos Partner sein könnte. Er erwartet,dass Yuto ihn dann in Ruhe lässt.
Um so größer ist Tatsumis Erstaunen, als Yuto sofort Feuer und Flamme ist. Denn er ist gar nicht hetero. So hat er früher oft mit Männern geschlafen.
Zwar hat Tatsumi nichts gegen die Beziehung, aber dass Yuto ein Vater ist, stört ihn schon. Aber er hat sich nun so verplappert, dass er sich kaum gegen Yuto wehren kann.
Um die Beziehung zu vertiefen, versucht Yuto daraufhin, Tatsumi dazu zu bewegen, sich mit Ritsu anzufreunden.
Die Geschichte in dem Manga dreht sich so nicht nur darum, dass aus zwei Männern ein Paar wird. Auch muss Tatsumi es schaffen, sein Kindheitstrauma zu überwinden und sich endlich mit Ritsu anzufreunden.
Grafisch ist der Manga durchwachsen. Zwar sehen die Charaktere ordentlich aus, aber die Köpfe sind etwas zu kleine und die Hälse zu dick und zu lang. So sehen die Charaktere teilweise etwas schräg aus. Mit ihren Gesichtern können sie aber auch nur grob ihre Gefühle zeigen. Die Kleidung ist zwar einfach, aber detailliert. Auch nackt sind die Charaktere gut gelungen. Auch Gegenstände sind sauber gezeichnet. Die Hintergründe sind meistens einfach, aber gut umgesetzt.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Februar 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-717-5
ASIN 2889217175

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,95 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2016
ISBN vom Originalband 978-4-8322-8990-1
Letzter Band
Frontcover Wolfspapa im Schafspelz 1 Backcover Wolfspapa im Schafspelz 1   japcover Wolfspapa im Schafspelz 1

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian