obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Our House Love Trouble
(アワーハウスラブトラブル)
 
Mangaka: Owaru  
 
Verlag: Erschien ab 2019 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Gandalf Bartholomäus
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Our House Love Trouble"
 
© Egmont Manga
© 2017 Owaru
Egmont Manga
Der Student Nonohiko Nojima muss aus seinem alten Wohnheim ausziehen, weil es modernisiert werden soll. Weil er nicht viel Geld hat, sucht er eine billige Bleibe.
Nonohiko findet sie im Wohnheim von Kaoru Kitora. Sie sieht zwar aus wie eine Frau, aber Nonohiko vermutet, dass sie eine Dragqueen ist. Dennoch nimmt er das Zimmer, da es billig ist. Die einzige Bedingung, die Kaoru stellt, ist, dass er hübsch ist. Auch wenn Nonohiko sich nicht hübsch findet, wird er als Mieter genommen.
Der Umzug läuft problemlos. Danach muss Nonohiko aber feststellen, dass vergessen wurde, ihm den Schlüssel zu geben. Als er einfach klingelt, wird er von seinem Mitbewohner Hibiki Kaido gleich ins Bad eingeladen. Nonohiko ist erstaunt, wie groß das Bad in dem Wohnhaus ist.
Aber bevor es Nonohiko sich so richtig versieht, wird er von Hibiki nach allen Regeln der Kunst durchgenommen. Für Nonohiko ist es ungewohnt, aber nicht unangenehm. Erst als Kaoru im Bad erscheint, lässt Hibiki von ihm ab.
Hibiki erklärt, dass er eigentlich einen Callboy erwartet hat. Und den hat er mit Nonohiko verwechselt. Zu Hibikis und Kaorus Erstaunen nimmt Nonohiko die Situation aber ganz gelassen.
Die anderen Mitbewohner, Yosuke und Kaname, scheinen hingegen ganz normal. Abgesehen davon, dass Yosuke Spiele liebt, bei denen sich der Verlierer ausziehen muss.
Ein paar Tage später wird Nonohiko daran erinnert, dass er noch ein Vorstellungsgespräch hat. Doch er vermisst plötzlich seinen Anzug. Da bietet ihm ausgerechnet Hibiki an, einen Anzug maßschneidern zu lassen. Er kennt einen Schneider, der schnellt einen Anzug herstellen kann. Hibiki sitzt aber beim Maß nehmen noch dabei.
Nachdem Nonohiko das Vorstellungsgespräch überstanden hat, besteht Hibiki darauf, Nonohiko zu einem Essen einzuladen. Aber er muss dazu seinen neuen Anzug tragen.
In dem Manga geht es eigentlich nur um Sex zwischen den Bewohnern des Wohnheims. Speziell Hibiki ist aktiv dabei und Nonohiko ist sein Lieblingspartner.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind sauber und detailliert gezeichnet. Die Gesichter sind dabei mit feinem Strich gezeichnet, wobei sie gut ihre Gefühle ausdrucken können. Durch die Bewegungen wirken sie wie lebendig. An Kleidung tragen sie legere Freizeitkleidung oder auch Anzüge. Sie ist detailreich gezeichnet und passt zu den Charakteren. Nackt sind die Charaktere hingegen übertrieben gezeichnet, die Jungs haben eine Oberweite wie Brüste. Die erotischen Szenen sind dabei sehr explizit. Die wenigen Hintergründe des Mangas sind teilweise sehr detailliert.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-5973-5
ASIN 3770459733

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 9015
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2017
Letzter Band
Frontcover Our House Love Trouble 1 Backcover Our House Love Trouble 1   japcover Our House Love Trouble 1 japcover_zusatz Our House Love Trouble 1