obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Rote Blüten
(紅い花 つげ義春カラー作品集 / Akai Hana)
 
Mangaka: Yoshiharu Tsuge  
 
Verlag: Erschien ab 2019 bei Reprodukt (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2013 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: John Schmitt-Weigand
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Rote Blüten"
 
© Reprodukt
© 2013 Yoshiharu Tsuge
Reprodukt
In diesem Manga gibt es 20 Kurzgeschichten von Yoshiharu Tsuge.
In der ersten Geschichte, „Chiko“, geht es um ein Ehepaar, bei dem der Mann zeichnet und die Frau in einer Bar das Geld verdient. Eines Tages beschließt die Frau, dass sie einen Reisfinken als Haustier haben will. Der Mann ist damit nicht einverstanden, willigt dann aber ein. Doch es stellt sich heraus, dass er es ist, der den Finken pflegen muss.
In „Sumpf“ lädt eine junge Betreiberin einer Geflügelfarm einen Jäger ein, bei ihr zu übernachten. Aber sie besitzt eine etwas seltsame Schlange.
In „Der Salamander“ erzählt ein Salamander von seinen Gedanken und Erlebnissen in der Kloake, in der er lebt.
In der Titelgeschichte betreibt die Schülerin Sayoko einen kleinen Laden, weil ihr Vater alt und gebrechlich ist. Als ein Kunde vorbei kommt, der angeln will, verweist sie ihn an ihren Mitschüler Masaji. Denn der kennt einen guten Platz unter roten Blüten. Aber dann überrascht Masaji Sayoko dabei, wie sie ihre ersten Tage bekommt.
Die Geschichten in dem Manga sind zum Teil Alltagsgeschichten, zum Teil haben sie aber auch einen fantastischen Inhalt. Sie beschreiben die Abenteuer von Menschen und Tieren. Einige der Geschichten sind dabei sehr textlastig.
Grafisch ist der Manga für den modernen Leser etwas gewöhnungsbedürftig. Die Charaktere sind etwas einfach gezeichnet. Dazu kommt, dass die Kleidung durch die Zeit, in der der Manga spielt, ungewohnt ist. Zumal die Geschichten in einer ärmeren, dörflichen Umgebung spielen. Die Charaktere zeigen selten Gefühle, aber wenn, dann mit ganzem Körpereinsatz, da die Gesichter recht starr sind. Die Kleidung und andere Gegenstände sind einfach, aber sauber gezeichnet. Dieses gilt auch für vielen Hintergründe.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Dezember 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-95640-191-6
ASIN 3956401913

Kaufpreis: 24,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 24,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2013
ISBN vom Originalband 978-4-575-30549-4
Letzter Band
Frontcover Rote Blüten 1 Backcover Rote Blüten 1   japcover Rote Blüten 1