obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



In a distant time
(遙かなる時空の中で / Harukanaru Jikuu no Naka de)
 
Mangaka: Tohko Mizuno  
 
Verlag: Erschien ab 2006 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgebrochen worden)
Ursprünglich erschienen 17 Bände 2000 - 2010 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Alexandra Klepper
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 5,0.
Eure Kommentare zu "In a distant time"
 
© Carlsen Verlag
© 2000 Tohko Mizuno
Carlsen Verlag
Akane Tenma ist ein ganz normales Schulmädchen. Denkt sie jedenfalls.
Aber eines Tages wird sie auf dem Schulweg durch eine seltsame Macht entführt. Ihre beiden Klassenkameraden Tenma und Shimon geraten auch in den Strudel.
Akane findet sich schliesslich alleine in einer fremden Welt wieder. Wie sie erst nach und nach erkennt, ist sie im mittelalterlichen Japan gelandet. Dort soll sie als Ryuujin no Miko, Priesterin des Drachengottes, die Kaiserstadt vor Onis beschützen.
Diese Dämonen aus einem fernen Land haben die Schutzgötter der Stadt entführt und wollen sie nun erobern. Nur die Priesterin des Drachengottes kann sie aufhalten.
Akane findet schliesslich Tenma und Shimon wieder. Dabei dringt eine Lichtperle, von Akane ausgehend, in Tenma ein. Diese zeigt an, daß er von nun an ein Hachiyou, einer der acht Beschützer der Priesterin, ist.
In der Stadt selber scheinen alle nur auf Akane gewartet zu haben, denn ihr Begrüssungskomitee und ihre Leibwächter warten schon auf sie.
Aber auch einer der Oni. Dieser behauptet, Akane selber gerufen zu haben und entführt sie in eine Märchenwelt. Trotz aller Warnungen verliebt sich Akane in ihn.
Doch schon nach kurzer Zeit zeigt er sein wahres Gesicht. Es stellt sich heraus, daß der Oni Akram, der Höchste der Onis ist. Er hat nur ein grausames Spiel mit Akane getrieben und will sie nur vernichten. Doch sowohl Tenma als auch Akane kennen nun ihre Kräfte.
Inhaltlich ist der Manga mittelprächtig. Die Kulisse stimmt, aber es geht doch recht viel durcheinander, so daß kein richtiger Lesefluss, und damit kein Lesespaß, aufkommt.
Auch optisch ist der Manga verwirrend. Die Zeichnungen an sich sind sehr fein und gut gezeichnet, aber durch das Design und die kleinen Zeichnungen sind es teilweise wieder zuviel Striche und zuviele Einzelheiten. So kommt manchmal die Frage auf, wen man auf den Zeichnungen vor sich hat.
 
Bislang 11 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im Januar 2010 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-76781-3
ASIN 3551767815

Kaufpreis: 29,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 19,90 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1739564
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2006
ISBN vom Originalband 978-4-592-18391-4
Letzter Band
Frontcover In a distant time 11   japcover In a distant time 11

Band 12
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juli 2006
ISBN vom Originalband 978-4-592-18392-1
 

Band 13
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Januar 2007
ISBN vom Originalband 978-4-592-18393-8
  japcover In a distant time 13

Band 14
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im November 2007
ISBN vom Originalband 978-4-592-18394-5
  japcover In a distant time 14

Band 15
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Oktober 2008
ISBN vom Originalband 978-4-592-18645-8
  japcover In a distant time 15

Band 16
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juli 2009
ISBN vom Originalband 978-4-592-18646-5
  japcover In a distant time 16

Band 17
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im März 2010
ISBN vom Originalband 978-4-592-18647-2
Letzter Band
  japcover In a distant time 17

Bislang 11 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2