obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Spüre meinen Herzschlag
(きゅっと結んで、スキ / Kyutto Musunde, Suki)
 
Mangaka: Marina Umezawa  
 
Verlag: Erscheint ab 2019 bei Tokyopop (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2017 - 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Lasse Christian Christiansen
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Spüre meinen Herzschlag"
 
© Tokyopop
© 2017 Marina Umezawa
Tokyopop
Die Schülerin Hikari Hino stammt aus reichem Hause. Deswegen geht sie auch auf die S-Mädchenschule. Allerdings haben ihre Eltern auch schon einen Bräutigam für sie bestimmt.
Auch wenn Hikaris Zukunft vorbestimmt ist, überlegt sie, wie es sein könnte, sich zu verlieben. Ihre verliebten Mitschülerinnen sehen sehr glücklich aus.
Eines Tages bekommt Hikari mit, wie der Schüler Yuito Mikage sein Schülerticket verliert. Sie läuft ihm nach, um das Ticket zurückzugeben. Auch wenn sie dadurch fast ihren Bus verpasst.
Als Hikari kurz darauf mit ihrer Freundin einkaufen geht, trifft sie Yuito wieder. Er beschützt sie sogar vor Rowdys. Weil dabei seine Kleidung beschmutzt wird, beschließt Hikari, sie persönlich zu waschen. Dabei läuft allerdings sein Pullover ein. Das stört Yuito aber nicht.
So kommen sich Hikari und Yuito etwas näher. Es stellt sich heraus, dass Yuito fast taub ist. Deswegen fällt es ihm schwer, Freundschaften zu schließen.
Aber Yuito freut sich über ihre Bekanntschaft. So lädt er Hikari auf ein Date ein. Auch wenn sie nicht weiß warum, freut sie sich sehr darauf. Bis zum Treffen hat Hikari sogar schon angefangen, die Taubstummensprache zu lernen.
Am Ende des Treffens hat Hikari das Gefühl, sich in Yuito verliebt zu haben.
Der Schock kommt aber, als Yuito Hikari nach Hause begleitet. Denn Hikaris Mutter verbietet ihr kategorisch, Yuito wieder zu sehen. Hikari ist am Boden zerstört.
Der Manga beschreibt so eine komplizierte Liebesgeschichte. Es gibt zwischen Yuito und Hikari wegen dessen Schwerhörigkeit Verständigungsprobleme, die zu Missverständnissen führen. Dazu muss sich Hikari gegen die Zwänge wehren, die die Position ihrer Eltern ihr vorschreiben.
Grafisch ist der Manga etwas einfach gehalten. Die Charaktere unterscheiden sich sehr, wobei es nur wenig Nebencharaktere gibt. Mit ihren fein gezeichneten Gesichtern können sie sehr gut ihre Emotionen ausdrücken. Die Bewegungen der Charaktere sind dabei dynamisch. Die Kleidung ist unterschiedlich und sauber gezeichnet, wobei sie Charaktere hauptsächlich die Schuluniformen tragen. Gegenstände sind sauber und detailliert gestaltet. Dieses gilt auch für die Hintergründe.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2019 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-5314-4
ASIN 3842053142

Kaufpreis: 6,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 83490
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2017
ISBN vom Originalband 978-4-09-139368-5
Frontcover Spüre meinen Herzschlag 1 Backcover Spüre meinen Herzschlag 1   japcover Spüre meinen Herzschlag 1 japcover_zusatz Spüre meinen Herzschlag 1

Band 2
Angekündigt für Februar 2020 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-8420-5315-1
ASIN 3842053150

Kaufpreis: 6,99 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 422625
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2017
ISBN vom Originalband 978-4-09-139744-7
  japcover Spüre meinen Herzschlag 2

Band 3
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Februar 2018
ISBN vom Originalband 978-4-09-870006-6
Letzter Band
  japcover Spüre meinen Herzschlag 3