obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Starlike Words
(スターライクワーズ / Star-like Words)
 
Mangaka: Junko  
 
Verlag: Erschien ab 2020 bei Kazé (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2011 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Burkhard Höfler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Starlike Words"
 
© Kazé
© 2011 Junko
Kazé
Der Schüler Subaru hat Spaß am Sex. So hat er in der Schule ständig Sex mit seinen Mitschülern. Aber Subaru merkt, dass ihm beim Sex etwas fehlt. Er will dabei im siebenten Himmel schweben. Und das hat er beim Sex bislang vermisst.
Als Subaru eines Tages mit seinem Mitschüler Okada im Kunstraum der Schule sich für den Sex vorbereitet, bemerkt er plötzlich ein besonderes Bild. Er ist so von dem Bild fasziniert, dass er Okada stehen lässt. In dem Augenblick kommt der Maler des Bildes, der Schüler Shizuka, in den Raum. Und Subaru weiß sofort, dass er sich in ihn verliebt hat.
Doch Shizuka gibt Subaru einen Korb. Generell ist er sehr schweigsam und in sich gekehrt. So versucht Subaru, erst einmal Shizukas Freundschaft zu gewinnen. Aber selbst das entpuppt sich als schwierig. Denn Shizuka ist sehr schweigsam und in sich zurückgezogen.
Eines Tages bemerkt Subaru aber eine Veränderung in Shizukas Bildern. Shizuka hat sich geärgert, weil er von anderen Schülern gemobbt wurde. Äußerlich ist ihm nichts anzumerken, aber er drückt seine Gefühle in den Bildern aus. So ist er erfreut, dass Subaru seine Gefühle bemerkt hat.
Tatsächlich taut Shizuka bei Subaru auf. Er redet mit ihm immer länger und schließlich lädt er ihn sogar zum Essen ein.
Doch dann wird Subaru von Okada zu einem Quickie überredet. Doch leider platzt Shizuka in die Szene und reagiert sehr eifersüchtig. So will er nichts mehr von Subaru wissen.
Doch Subaru will nicht aufgeben. Er ahnt nicht, dass es auch in Shizuka brodelt.
Der Manga erzählt eine einfache Liebesgeschichte zwischen zwei Schülern. Zwar geht es dabei auch um viel Sex, aber bei Subaru und Shizuka geht es auch um die Gefühle, die sie für einander empfinden.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind detailliert und unterschiedlich gezeichnet. Besonders die Frisuren sind abwechslungsreich gestaltet. Mit ihren feinen Gesichtern können sie ihre Gefühle auch sehr gut zeigen. Als Kleidung tragen allerdings nur einfache Freizeitkleidung. Da der Manga hauptsächlich in der Schule spielt, sind die Charaktere bei den Sexszenen oft noch teilweise bekleidet. Die Zeichnungen sind dennoch sehr explizit. Außerdem gibt es auch ein paar Bettszenen, in denen sie vollkommen nackt sind. Gegenstände und Hintergründe sind sauber, zum Teil auch detailliert, aber dennoch relativ einfach gezeichnet.
 
BoysLove, nur für Erwachsene
Liebe, Erotik, Schule

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im September 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-2-88921-826-4
ASIN 2889218260

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,95 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 2011
ISBN vom Originalband 978-4-7964-0158-6
Letzter Band
Frontcover Starlike Words 1 Backcover Starlike Words 1   japcover Starlike Words 1

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian