obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Die Schrift des Windes
(柳生秘帖~柳生十兵衛 風の抄~ / Yagyuu Hichou)
 
Zeichnungen: Jiro Taniguchi  
Story: Kan Furuyama  
 
Verlag: Erschien ab 2020 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2015 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Miyuki Tsuji
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Die Schrift des Windes"
 
© Carlsen Verlag
© 2015 Jiro Taniguchi / Kan Furuyama
Carlsen Verlag
Japan im Jahre 1649. Aus dem Tempel Hotoku im Yagyu-Dorf in Yamato werden von einem weiß gewandeten Ninja die „Geheimdokument der Yagyu“ gestohlen. Rokumaru, das derzeitige Oberhaupt über den Tempel bittet seinen Bruder Jubei, der für den Geheimdienst Ura-Yagyu arbeitet, den Fall zu übernehmen.
Jubei ist gerade in Edo angekommen, als er von Ronin überfallen wird, die die Yagyu für den Tod ihres Fürsten verantwortlich machen. Jubei kann sie besiegen. In der Residenz der Yagyu erfährt Jubei von dem Diebstahl. Sein Vater verdächtigt den abgedankten Kaiser Gominoo, hinter dem Diebstahl zu stecken. So schickt er Jubei nach Kyoto, um dort Nachforschungen zu betreiben.
Auf dem Weg nach Kyoto werden zwei vorgeschickte Mitglieder der Ura-Yagyu ermordet und auch Jubei gerät in einen Hinterhalt.
In Kyoto trifft Jubei seinen Bruder Rokumaru wieder. Gemeinsam überlegen sie, wie Gominoo es schafft, Ninjas außerhalb des Klosters zu dirigieren. Da fällt Jubei etwas auf.
Der Manga behandelt den Kampf des Shogunats gegen die rebellischen Pläne des abgedankten Kaisers. Neben kriminalistischem Gespür sind auch Kampfkünste gefragt, da verschiedene Ninja-Clans in die Sache verwickelt sind. Eingebettet ist die Geschichte in ein ähnliche Situation knapp 250 Jahre später.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind gut getroffen, egal ob sie alt oder jünger sind. Vom Gesichtsschnitt ähneln sich die Charaktere, wobei sie sich in den vielfältigen Frisuren unterscheiden. Nebencharaktere, die meistens sehr schnell sterben, sind etwas weniger aufwendig gezeichnet. Dennoch haben auch sie manchmal kleine Besonderheiten wie Schnurrbärte. Die Kleidung ist historischer Kleidung nachempfunden, die sehr sauber und detailliert gezeichnet sind. Auch die unterschiedlichen Schwerter und Stangenwaffen sind sehr detailliert. Die Kämpfe mit ihnen sind schnell, blutig und sehr dynamisch. Sie folgen aber auch bestimmten Kampfregeln. Auch die Hintergründe sind sehr detailliert, egal ob es sich um die Natur oder um Häuser handelt.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Juni 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-76919-0
ASIN 3551769192

Kaufpreis: 16,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 16,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2015
ISBN vom Originalband 978-4-8458-4211-7
Letzter Band
Frontcover Die Schrift des Windes 1 Backcover Die Schrift des Windes 1   japcover Die Schrift des Windes 1

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian