obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Benkei in New York
(N.Y.の弁慶)
 
Zeichnungen: Jiro Taniguchi  
Story: Jinpachi Mori  
 
Verlag: Erschien ab 2020 bei Schreiber & Leser (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 1996 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Resel Rebiersch / Tsuwame
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Benkei in New York"
 
© Schreiber & Leser
© 1996 Jiro Taniguchi / Jinpachi Mori
Schreiber & Leser
Schottland, 1968. Eine Mutter kommt bei einem Autounfall ums Leben.
20 Jahre später flüchtet der Amerikaner Bill wegen einem Gewitter unter ein Vordach. Der nette japanische Barkeeper Benkei bietet ihm einen schottischen Whisky als Drink an.
Weil sich Bill an alte Zeiten erinnert fühlt, besucht er kurz darauf Benkei in seiner Bar. Er ist der einzige Gast dort. Doch dann bietet ihm Benkei schottischen Whisky und Haggis an.
Auf diese Weise erfährt Benkei Bills Geschichte. Er wurde von seinem reichen Vater dorthin geschickt, um dem Vietnam-Krieg zu entgehen. Dort sollte er einen Unfall mit einer Verletzung haben, damit er nicht eingezogen wird.
Plötzlich kommt ein weiterer Gast in die Bar. Es stellt sich heraus, dass er der Sohn der Mutter ist, die in Schottland umgekommen ist. Bill hatte damals den Unfall verursacht. Und nun will der Sohn Rache für seine Mutter. Und Benkei verschafft sie ihm auf grausame Weise.
Der Manga enthält noch 6 weitere Geschichten, in denen der Killer Benkei sein blutiges Werk vollbringt. Die meisten Fälle stehen in Verbindung zur Malerei, denn Benkei ist auch ein leidenschaftlicher Fälscher. Zum Teil arbeitet er alleine, aber er hat auch Kontakte zur italienischen Mafia.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind sauber gezeichnet. Allerdings ähneln sich einige der Männer. Dafür sind besonders die älteren Männer sehr detailliert gezeichnet. Als Kleidung tragen sie Anzüge, die zu der Zeit, in der der Manga spielt, passen. Die Kämpfe sind zum Teil sehr blutig, auch oder gerade weil Benkei ohne Schusswaffen arbeitet. Alle Gegenstände sind sauber und detailliert gezeichnet. Auch die Hintergründe, egal ob New York oder Sizilien, ob Gebäude oder Natur sind voller Details dargestellt.
 
Seinen, ab 14 Jahre
Thriller, Drama, Erotik, Historie, Liebe

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im September 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-96582-032-6
ASIN 396582032X

Kaufpreis: 16,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 13,49 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im April 1996
ISBN vom Originalband 978-4-09-183793-6
Letzter Band
Frontcover Benkei in New York 1 Backcover Benkei in New York 1   japcover Benkei in New York 1

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian