obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Im Fluss der Zeit
(あおに鳴く / Ao ni Naku)
 
Mangaka: Syaku  
 
Verlag: Erscheint ab 2020 bei Tokyopop (Der Manga läuft noch) (Edition "Im Fluss der Zeit - Limited Edition" läuft)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2018 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Diana Hesse
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Im Fluss der Zeit"
 
© Tokyopop
© 2018 Syaku
Tokyopop
Der Oberstufenschüler Shiro lebt alleine in einem Haus am Meer. Seine Eltern sind gestorben und vor kurzem auch sein Großvater, der sich um ihn gekümmert hat. Sein jetziger Vormund, sein Onkel, lässt ihn alleine leben.
Eines Tages findet Shiro im Meer vor seinem Haus einen seltsam gekleideten Mann ungefähr in seinem Alter. Er trägt eine alte Fliegeruniform. Da der Mann zusammenbricht, bringt ihn Shiro nach Hause. Dort stellt sich heraus, dass er sich an nichts erinnern kann. Seltsamerweise sind ihm auch alle modernen Geräte unbekannt. Der Arzt Akabane stellt eine Art von Amnesie fest.
Da der Mann Ruhe braucht und Shiro nichts dagegen hat, lässt er den Mann bei sich wohnen. Er nennt ihn Kiku, damit er sich mit ihm vernünftig unterhalten kann.
Kiku lebt sich allmählich bei Shiro ein, auch wenn ihm Geräte wie der Fernseher immer noch fremd bleiben. Dafür widmet er sich lieber dem kleinen Feld, das zu Shiros Haus gehört.
Eines Abends bricht Kiku allerdings zusammen. Er gesteht Shiro, dass er seit Tagen schlecht schläft, da er Albträume hat. Damit Kiku besser schlafen kann, beschließt Shiro, ab nun mit ihm in einem Bett zu schlafen. So hat Kiku jemanden, der ihn Nachts beruhigt.
Es stellt sich heraus, dass Kiku nur ruhig schlafen kann, wenn Shiro in seiner Nähe ist. Shiro hingegen entdeckt, dass er sich allmählich zu Kiku hingezogen fühlt.
Der Manga beschreibt die gedeihende Liebe zwischen einem Schüler und einem Unbekannten, der sein Gedächtnis verloren hat. Die Herkunft von Kiku ist allerdings ein Mysterium, dass Shiro und Kiku lösen müssen, bevor sie zusammen Frieden finden können.
Grafisch ist der Manga ordentlich umgesetzt. Die Charaktere sind zwar teilweise etwas einfacher gezeichnet, aber sie sind sauber und individuell dargestellt. Allerdings können sie durch die einfachen Gesichter ihre Gefühle nur grob ausdrücken. Dafür wirken die Charaktere durch ihre Bewegungen und ihre Körperhaltung lebendig. Dieser Eindruck wird durch die detailliert gezeichnete Kleidung unterstützt. Überhaupt sind Gegenstände sehr sauber und detailliert gezeichnet. Dieses gilt auch für die vielen Hintergründe.
Die Limited Edition enthält ein Sonderheft mit Kurzgeschichten.
 
Editionen: Im Fluss der Zeit (Der Manga läuft noch)
  Im Fluss der Zeit - Limited Edition (2 Bände) (Der Manga läuft noch)
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im April 2020 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-5818-7
ASIN 3842058187

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2018
ISBN vom Originalband 978-4-7580-7854-2
Frontcover Im Fluss der Zeit 1 Backcover Im Fluss der Zeit 1   japcover Im Fluss der Zeit 1 japcover_zusatz Im Fluss der Zeit 1

Band 2
Angekündigt für August 2020 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-8420-5819-4
ASIN 3842058195

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2018
ISBN vom Originalband 978-4-7580-7880-1
Letzter Band
  japcover Im Fluss der Zeit 2 japcover_zusatz Im Fluss der Zeit 2