obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Kage Tora
 
Mangaka: Akira Segami  
 
Verlag: Erschien ab 2006 bei Heyne (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 11 Bände 2003 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Cora Hartwig
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 3 Gasteinträge. Davon haben 3 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 5,0.
Eure Kommentare zu "Kage Tora"
 
© Heyne
© 2003 Akira Segami
Heyne
Kagetora ist der jüngste Spross eines alten Ninja-Clans im modernen Japan. Sein aktueller Aufrag führt ihn nach Tokyo. Dort soll er bei der Familie Todo, einem berühmten Martial-Arts-Clan, die Tochter Yuki unterrichten.
Aber das hat seine Tücken. Yuki ist nämlich extrem unsportlich und fällt schon so ständig über ihre eigenen Füsse. Dazu kommt, daß sie für ihr Alter extrem klein und süss ist. So muss Kagetora nicht nur ihre sportlichen Leistungen verbessern, sondern auch aufpassen, sich nicht in seine Auftraggeberin zu verlieben.
Aber auch die Mitschüler Yukis in der Schule machen ihm das Leben schwer. Für Okawa ist Yuki mit ihrer Niedlichkeit die Feindin schlechthin und Kiritani hat es sich in den Kopf gesetzt, Yuki mit allen Mitteln zu beschützen. Da stört es natürlich, wenn ein Yuki ständig einen richtigen Leibwächter um sich hat.
"Kage Tora" ist eine richtige Martial-Arts-Love-Comedy. Allerdings stehen hier die Kämpfe eher im Hintergrund. Vielmehr kommt Humor aus diversen schwierigen Situationen und der Pflicht des Ninjas, sich nicht in seinen Auftraggeber zu verlieben. Dazu gibt es viele Nebencharaktere, von denen sich aber nur wenige länger halten und die leider sehr klischeehaft gestaltet sind.
Optisch ist der Manga sauber gestaltet. Die Charaktere sind sehr gut gelungen, wenngleich sie auch Standardcharaktere sind. Ein starkes Augenmerk gilt, wie bei Shounen-Mangas üblich, der weiblichen Anatomie, wobei hier allerdings weniger auf Erotik sondern mehr auf Niedlichkeit geachtet wird. Ansonsten sind eigenlich alle Teile des Mangas sauber gezeichnet, aber es fehlen einfach die Besonderheiten.
 
Bislang 11 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im Juli 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-453-59635-1
ASIN 3453596358

Kaufpreis: 11,09 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 11,09 Euro
Kaufen bei Amazon

Letzter Band
Frontcover Kage Tora 11 Backcover Kage Tora 11  

Bislang 11 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2