obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Dortmund Dungeon Trip
 
Mangaka: Alexandra Völker  
 
Verlag: Erscheint ab 2020 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2020 (Der Manga läuft noch)
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Dortmund Dungeon Trip"
 
© Carlsen Verlag
© 2020 Alexandra Völker
Carlsen Verlag
Die Schülerin Anne Dill wartet auf den chinesischer Austauschschüler Lan, der aus Xi‘an kommt. Leider verspätet Lan sich etwas, was Anne nicht mitbekommt, da sie nicht auf ihr Handy achtet.
So trifft Anne Lan erst zwei Galaxy-Fruity-Bubble-Tea mit extra viel Schaum und Biokokosmilchextrakt später. Leider muss sie deswegen aufs Klo, weshalb Lan sie etwas unhöflich findet. Zumal er Probleme mit der deutschen Sprache hat.
Ein weiteres Problem ist, dass Lan süchtig nach Onlinespielen ist. Weil er sie übermäßig gespielt hat, hat ihn sein Vater nach Dortmund geschickt, damit er auf andere Gedanken kommt. Anne hingegen mag keine Technik und liebt statt dessen Bücher. Sie schreibt sogar an einem eigenen Roman.
So schleppt Anne Lan quer durch Dortmund, bis sie schließlich an einer Station das neue Spiel „Dortmund Dungeon Trip“ spielen können.
In dem Comic geht es um das Aufeinandertreffen von verschiedenen Kulturen mit einem Sciencefiction-Hintergrund. Anne steht für Bücher und Architektur, Lan mag eher Technik und Onlinespiele. Dazu kommen die Verständigungsprobleme.
Grafisch ist der Comic in Ordnung. Die Charaktere und Nebencharaktere sind sauber gezeichnet und klar erkennbar. Die Gefühle, Annes überschäumende Fröhlichkeit und Lans Frustration sind gut umgesetzt. Die Kleidung ist eher einfach gehalten, auffällig ist nur Annes Mütze. Auch Gegenstände sind einfach, aber sauber gezeichnet. Die Hintergründe sind sauber gezeichnet, wobei Dortmunder Plätze und Orte leicht wiederzuerkennen sind.
Den ersten Band gibt es gratis im Comic-Schauraum zu der Ausstellung „Anime fantastisch“ in Dortmund. Band 2 soll am Gratis Comic Tag 2021 erscheinen.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im April 2020 (Der Band ist erschienen)


Frontcover Dortmund Dungeon Trip 1 Backcover Dortmund Dungeon Trip 1