obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Tonikawa – Fly Me to the Moon
(トニカクカワイイ / Tonikaku Cawaii)
 
Mangaka: Kenjiro Hata  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Manga Cult (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 17 Bände 2018 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Etsuko Tabuchi / Florian Weitschies
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Tonikawa – Fly Me to the Moon"
 
© Manga Cult
© 2018 Kenjiro Hata
Manga Cult
Der Junge Nasa Yuzaki wird ständig wegen seinem Vornamen gehänselt. Um es den Leuten zu zeigen und nicht mehr gehänselt zu werden, büffelt er sich durch alle Bücher, die er finden kann. Er trainiert auch seinen Körper, denn er will besser werden als die von ihm so gehasste NASA.
In der 9. Klasse ist Nasa der Beste und strotzt nur vor Selbstbewusstsein. Denn er weiß, dass nichts und niemand ihn stoppen kann.
Bis er auf dem Nachhauseweg dieses süße Mädchen sieht und er deswegen aus Versehen vor einen LKW läuft. Tatsächlich rettet sie ihn. Dennoch wird er schwer verletzt. Und auch sie wird bei der Aktion verletzt. Doch sie verschwindet, bevor er sich bei ihr bedanken kann.
Doch Nasa gibt nicht aus. Trotz seiner Verletzungen läuft er ihr nach, um ihr seine Liebe zu gestehen. Er bittet sie um ein Date, in das sie einwilligt. Aber nur unter der Bedingung, dass sie heiraten. Daraufhin bricht Nasa zusammen.
Nasa verpasst wegen seiner Verletzung zwar seine Abschlussprüfung, aber dafür besteht er die Prüfung ein Jahr später mit Bravour. Für eine weitergehende Schule fehlt es ihm aber an Motivation. Um das Mädchen wiederzufinden arbeitet er lieber in kleinen Jobs mit großem Publikumsverkehr. Und weil seine Eltern ihn ständig wegen seiner Schule nerven, zieht er aus und mietet sich eine kleine Wohnung.
An seinem 18. Geburtstag muss Nasa feststellen, dass er zwar recht viel Geld auf seinem Konto hat, aber er auch alleine ist. Plötzlich klingelt es an der Tür und das Mädchen steht vor ihm. Sie heißt Tsukasa Tsukuyomi.
Nasa muss feststellen, dass Tsukasa immer noch genauso süß ist wie an dem Tag, an dem er sie das erste Mal gesehen hat. Allerdings erinnert sie ihn an das Versprechen, dass sie heiraten werden und holt auch gleich das Hochzeitsformular aus der Tasche.
Obwohl Nasa befürchtet, dass Tsukasa ihm eine Falle stellen will, findet er sie doch so süß, dass er die Papiere sofort unterschreibt. Doch er bedenkt dabei nicht, wie sich sein Leben damit ändert.
Der Manga ist eine Slice-of-Live-Geschichte von einem jungen Paar, das überstürzt heiratet und nun das Zusammenleben und auch die Liebe erst einmal lernen muss. Dabei ist er etwas nerdig, während sie die schöne Unbekannte mit vielen Geheimnissen ist.
Grafisch ist der Manga eher etwas einfach geraten. Die Charaktere sind einfach gezeichnet, nur ein paar ältere Nebencharaktere sind detaillierter gestaltet. Mit den einfachen Gesichtern sind auch die Gefühle nicht besonders ausgeprägt. Immerhin zeigen die Charaktere viele Posen. Auch die Kleidung ist ohne viele Details gezeichnet. Gegenstände sind in ihrer Einfachheit klar erkennbar. Die Hintergründe sind, wie eigentlich alle Zeichnungen, sauber und ohne viele Details gestaltet.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Liebe, Drama, Humor, Slice of life

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Mai 2020
ISBN vom Originalband 978-4-09-850070-3
  japcover Tonikawa – Fly Me to the Moon 11

Band 12
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im August 2020
ISBN vom Originalband 978-4-09-850171-7
  japcover Tonikawa – Fly Me to the Moon 12

Band 13
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Oktober 2020
ISBN vom Originalband 978-4-09-850269-1
  japcover Tonikawa – Fly Me to the Moon 13

Band 14
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Dezember 2020
ISBN vom Originalband 978-4-09-850284-4
  japcover Tonikawa – Fly Me to the Moon 14

Band 15
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im April 2021
ISBN vom Originalband 978-4-09-850396-4
  japcover Tonikawa – Fly Me to the Moon 15

Band 16
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juni 2021
ISBN vom Originalband 978-4-09-850591-3
  japcover Tonikawa – Fly Me to the Moon 16

Band 17
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im August 2021
ISBN vom Originalband 978-4-09-850641-5
  japcover Tonikawa – Fly Me to the Moon 17

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2