obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



I'm Standing on a Million Lives
(100万の命の上に俺は立っている / 100-man no Inochi no Ue ni Ore wa Tatte Iru)
 
Zeichnungen: Akinari Nao  
Story: Naoki Yamakawa  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Manga Cult (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 12 Bände 2016 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Nana Umino
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "I'm Standing on a Million Lives"
 
© Manga Cult
© 2016 Akinari Nao / Naoki Yamakawa
Manga Cult
Der Schüler Yotsuya hat weder Interesse an der Schule und am Sport. Das einzige, was ihn interessiert, sind seine Videospiele. Eines Tages, als er gerade mit seine Mitschülerinnen Iu Shindo und Kusue Hakozaki Klassendienst hat, werden sie in eine Fantasiewelt gezogen.
Noch ehe Yotsuya es sich versieht, taucht ein nackter Mann mit einem halben Kopf auf. Er gibt ihnen den Auftrag, dem Dorfvorsteher zu helfen. Yotsuya erfährt dabei, dass Shindo und Hakozaki schon länger in der Welt sind. Shindo wurde dabei eine Windmagierin und Hakozaki eine Schwertkämpferin. Der Beruf, der Yotsuya zugeteilt wurde, ist aber nur ein Bauer.
In der nachfolgenden Queste stirbt Yotsuya viele Male, da seine Waffen, eine Sichel und eine Hacke, dauernd zerbrechen. Aber solange nur ein Mitglied der Gruppe überlebt, werden alle Anderen wiederbelebt. Sterben sie aber alle, sterben sie aber auch in der Realität.
Als Yotsuya eines Nachts Nachtwache hat, trainiert er mit dem zerbrochen Stab seiner Waffe. Er findet dabei ein Logfile, dass alte Gespräche aufgezeichnet hat. So erfährt er, dass Shindo in ihn verliebt ist. Allerdings wird er vom Geschrei ins Lager zurückgerufen. Ein Monster hat Shindo gefressen und auch Hakozaki ist zerrissen. Da Yotsuya aber noch lebt, kann er Hakozaki noch retten. Doch ihre Hand, die sie zum Kampf braucht, wird nicht wieder hergestellt. Anscheinend wird nichts wiederbelebt, was sich im Magen eines Monsters befindet.
Um Shindo zu retten muss der Bauer Yotsuya nun lernen, ein großes Monster zu besiegen. Doch dann wird Shindo auch gefressen und nun muss Yotsuya alles geben, damit sie nicht sterben.
Der Manga zeigt eine etwas andere Art von Fantasieabenteuer. Denn die Helden werden ständig wiedergeboren und nutzen das teilweise auch aus. Aber Yotsuya hat auch eine Weissagung erhalten, dass bei ihrem Versagen Millionen Menschen sterben werden. Und mit der Zeit gibt es zwar mehr Helden, aber die Aufgaben werden auch immer schwieriger. Außerhalb der Fantasiewelt geht es auch um das Mobbing in der Schule. Bedauerlicherweise springt der Manga in der Geschichte. Dazu kommt, dass nicht ganz klar ist, wer gerade gefressen wurde und damit aus dem Spiel ist. So ist der Manga etwas schwer zu lesen.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sehen unterschiedlich aus und können gut ihre Gefühle zeigen. Im realen Leben tragen sie normale Freizeitkleidung, die detailliert gezeichnet ist. In der Fantasiewelt passen ihre Rüstungen zu dem gewählten Beruf. Diese sind dabei teilweise aufwendig designt, aber es gibt auch einfachere Rüstungen. Die Monster sind sehr unterschiedlich, zumal humanoide Monster wie Oger, tierische Monster wie Tausendfüßler und auch Drachen dargestellt werden. Humanoide Monster sind eher einfacher dargestellt, bei den anderen kommt es darauf an, ob sie eine natürliche Rüstung haben. Die Kämpfe gegen sie sind eher einfach gehalten. Dabei können sie auch sehr blutig sein. Größere Wunden und Eingeweide sind allerdings grob verpixelt. Waffen und andere Gegenstände sind eher einfacher gezeichnet. Die Hintergründe hingegen sind sauber und voller Details gestaltet.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Fantasie, Abenteuer, Drama, Harem, Kampf, Liebe, Psychologisch, Science Fiction, Übermenschlich

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Dezember 2020
ISBN vom Originalband 978-4-06-521677-4
  japcover I'm Standing on a Million Lives 11

Band 12
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juli 2021
ISBN vom Originalband 978-4-06-524016-8
  japcover I'm Standing on a Million Lives 12

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2