obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Zombie 100 – Bucket List of the Dead
(ゾン100~ゾンビになるまでにしたい100のこと~ / Zombie 100 ~Zombie ni Naru Made ni Shitai 100 no Koto~ )
 
Zeichnungen: Koutarou Takata  
Story: Haro Asou  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 8 Bände 2019 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Katrin Stamm
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Zombie 100 – Bucket List of the Dead"
 
© Carlsen Verlag
© 2019 Koutarou Takata / Haro Asou
Carlsen Verlag
Der junge Angestellte Akira Tendo ist happy, bei seiner Wunschfirma angestellt zu sein. Dazu hat die Firma mit Saori Otori eine hübsche junge Frau in der Buchhaltung, die sehr nett zu ihm ist.
Es stellt sich allerdings heraus, dass es ein Albtraum ist, für die Firma zu arbeiten. Überstunden sind an der Tagesordnung und die Bezahlung ist sehr mies. Das ganze wird auch noch durch die Kollegen unterstützt, die es als unkollegial ansehen, wenn jemand Urlaub nehmen will. Und zu allem Übel ist Frau Otori auch noch die Geliebte des sehr herrischen Chefs.
So ist Akira nach 3 Jahren völlig fertig und zu kaputt, um die Firma zu wechseln. Statt dessen vegetiert er vor sich hin zwischen schlafen und arbeiten. Wobei er froh ist, überhaupt einmal nach Hause zu kommen.
Als Akira eines morgens aufwacht, findet er sich zwischen lauter Zombies wieder. Diese Situation kannte eigentlich nur aus dem Fernsehen. Doch anstatt geschockt zu sein, merkt er, wie er richtig auflebt. Denn eine Zombieapokalypse bedeutet auch, dass er nicht zu arbeiten braucht.
So beginnt er, alleine auf dem Dach seines Hauses, Pläne darüber zu schmieden, was er alles noch tun will.
Als erstes will Akira Frau Otori seine Liebe gestehen. So setzt er sich auf sein Fahrrad und rast durch die Zombiemeute zu ihrem Wohnhaus. Dass er dort auch seinen Chef vorfindet, stört ihn nicht. Er nimmt die Gelegenheit war, seinen Job zu kündigen. Auch Frau Otori kann er seine Liebe gestehen. Allerdings dürften der Chef und Frau Otori davon nicht allzu viel mitbekommen haben, denn sie haben sich schon in Zombies verwandelt.
So fährt Akira munter durch die Zombiemeute, denn er findet, dass er in den letzten drei Jahren im Büro schon Schlimmeres mitgemacht hat. Und nebenbei erledigt er auch noch die Einkäufe für seine Nachbarn, die Kosaka.
Doch als die Kosakas den Zombies zum Opfer fallen, beginnt Akira damit, eine Liste mit 100 Dingen aufzustellen, die er noch machen will, bevor er den Zombies zum Opfer fällt.
Der Manga ist eine witzige Zombiekomödie. Jeder um ihn herum wird zum Zombie, aber Akira lebt nun fröhlich seine Träume aus. Und glücklicherweise gibt es weitere Überlebende, mit denen er zusammen durch die Welt ziehen kann. Immer auf der Flucht vor den Zombies.
Grafisch ist der Manga sehr gelungen. Die Charaktere sind sauber und unterschiedlich gezeichnet. Aber auch wenn sie fein gestaltete Gesichter haben, so zeigen sie ihre Gefühle nur etwas bis stark übertrieben. Die Kleidung der Charaktere ist unterschiedlich, passt gut zu ihnen und unterstützt die verschiedenen Posen. Die nackten Körper sind allerdings etwas übertrieben gezeichnet. Die Zombies sind Menschen mit verbogenen Körperteilen und vielen Wunden. Sofern sie bekannt sind, erkennt man sie gut wieder. Akira hat auf dem Weg vom überarbeiteten Angestellten zum normalen Menschen die umgekehrte Verwandlung durchgemacht. Gegenstände und Hintergründe des Mangas sind sehr sauber und detailliert gezeichnet.
 
Seinen, ab 14 Jahre
Mystery, Abenteuer, Drama, Erotik, Horror, Humor, Übermenschlich

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-79857-2
ASIN 3551798575

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2019
ISBN vom Originalband 978-4-09-157561-6
Frontcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 1 Backcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 1   japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 1

Band 2
Erschienen im August 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-79858-9
ASIN 3551798583

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2019
ISBN vom Originalband 978-4-09-157568-5
Frontcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 2 Backcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 2   japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 2

Band 3
Angekündigt für November 2021 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-79859-6
ASIN 3551798591

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2019
ISBN vom Originalband 978-4-09-157575-3
  japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 3

Band 4
Angekündigt für Februar 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-79860-2
ASIN 3551798605

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2020
ISBN vom Originalband 978-4-09-157587-6
  japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 4

Band 5
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juni 2020
ISBN vom Originalband 978-4-09-157598-2
  japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 5

Band 6
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Oktober 2020
ISBN vom Originalband 978-4-09-157609-5
  japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 6

Band 7
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Januar 2021
ISBN vom Originalband 978-4-09-157621-7
  japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 7

Band 8
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Mai 2021
ISBN vom Originalband 978-4-09-157636-1
  japcover Zombie 100 – Bucket List of the Dead 8