obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Yunas Reise zum Ich: My Sex Change Experience
(僕が私になるために / Boku ga Watashi ni Naru Tame ni)
 
Mangaka: Yuna Hirasawa  
 
Verlag: Erschien ab 2021 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Martin Bachernegg
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Yunas Reise zum Ich: My Sex Change Experience"
 
© Carlsen Verlag
© 2016 Yuna Hirasawa
Carlsen Verlag
Yuna Hirasawa ist als Junge geboren worden. Doch er stellt schon in seiner Jugend fest, dass er in einem falschen Körper steckt. So beschließt er, nach Taiwan zu reisen, um sich dort zu einer Frau umoperieren zu können.
Allerdings hat er zu dem Zeitpunkt bereits eine lange Strecke von Untersuchungen hinter sich. Denn neben einer psychologischen Untersuchung, wirklich eine Geschlechtsidentitätsstörung vorliegt, wurden noch geprüft, ob es Probleme mit seinen Geschlechtsorganen gibt.
Danach gab es noch das schwierige Gespräch mit seinen Eltern und seinen Geschwistern. Doch glücklicherweise legten sie ihm keine Steine in den Weg.
In Taiwan angekommen, wird Yuna in eine riesige Suite in einem Hotel gesteckt. Er stellt fest, dass viele Angestellte in Taiwan Trans-Personen sind. Am nächsten Tag wird Yuna ins Krankenhaus gebracht. Es folgen Untersuchungen, die in Japan Wochen gedauert haben. Hier liegt das Ergebnis innerhalb einer Stunde vor.
Allerdings kommen noch Fragen auf, über die Yuna noch nicht nachgedacht hat. So soll er das Aussehen und die Größe des neuen Geschlechtsorgans bestimmen.
Doch schließlich ist Tag der Operation gekommen.
Der Manga ist ein autobiografischer Bericht über die Geschlechtsumwandlung der Autorin. Neben den Vorbereitungen sind es vor allem die Schmerzen und Probleme, die der Autorin von der Operation im Gedächtnis geblieben sind. Außerdem berichtet sie intensiv auch über das Personal der Krankenhäuser, dass sie beeindruckt hat. Auch der Werdegang, der sich nach einer Geschlechtsumwandlung anschließt, die Besuche beim Psychiater und den Gerichtstermin für den Eintrag beim Einwohnermeldeamt, werden angerissen. Neben der Geschichte gibt es auch Texte mit Erläuterungen von Begriffen und der Erklärung, was passiert ist und was getan werden muss.
Grafisch ist der Manga etwas einfach gehalten. Die Charaktere sind nicht besonders aufwendig, aber dennoch auch bei den Nebenrollen unterschiedlich gezeichnet. Dadurch sind die Nebenrollen auch nur schwierig wiederzuerkennen. Trotz der einfachen Zeichnungen lassen sich die Stimmungen der Charaktere leicht ablesen. Die Kleidung der Charaktere ist ebenfalls einfach gehalten, zumal hauptsächlich die Krankenhauskittel und die Schwesterntrachten getragen werden. Wobei die Schwesterntracht eine Erklärung bedarf. Auch Gegenstände sind einfach aber wiedererkennbar gezeichnet. Auch die Hintergründe sind eher einfach gestaltet.
 
Seinen, ab 6 Jahre
Biographie, Psychologisch, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im August 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-74656-6
ASIN 3551746567

Kaufpreis: 10,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 10,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2016
ISBN vom Originalband 978-4-06-388616-0
Letzter Band
Frontcover Yunas Reise zum Ich: My Sex Change Experience 1 Backcover Yunas Reise zum Ich: My Sex Change Experience 1   japcover Yunas Reise zum Ich: My Sex Change Experience 1